Herzogin Kate: Im dunkelgrünen Kleid mit Punkten

Herzogin Kate besuchte am Dienstag ein Kinderkrankenhaus. Für den Anlass wählte sie ein dunkelgrünes Kleid mit fröhlichem Pünktchenmuster

, 36, und Ehemann , 36, statteten dem Kinderkrankenhaus "Evelina London Children's Hospital" am Dienstag einen Besuch ab. Wie der Kensington Palast bekanntgab, ist Kate die neue Schirmherrin der Spezialklinik für Kinder mit seltenen Krankheiten.

Kate wählt ein Kleid von einem ihrer Lieblingsdesigner

Für diesen besonderen Anlass wählte die Mutter dreier Kinder ein dunkelgrünes Kleid mit weißen Punkten, das "Mortimer Green Polka Dot Silk Dress" von L.K. Bennett, einem ihrer britischen Lieblingsdesigner.

Zu dem langärmeligen, überknielangen und hochgeschlossenen Seidenkleid mit ausgestelltem Rockteil, Schluppe und Perlen-Knopfleiste kombinierte sie olivgrüne Pumps von Gianvito Rossi und eine gleichfarbige Clutch (L.K. Bennett). Perlen an den Ohren komplettierten den festlichen, aber auch fröhlichen Look.

Die Farbe Dunkelgrün trug Herzogin Kate erst unlängst bei einem Kurzbesuch des britischen Prinzenpaars auf Zypern. Ihr Blazer veranlasste Prinz William damals zu dem Scherz: "Meine Frau tarnt sich vor dem Weihnachtsbaum" - sie nahm es mit Humor.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Was für ein Wow-Auftritt! In einem lilafarbenen Ensemble von Oscar de la Renta besucht Herzogin Catherine das Royal Opera House in London und strahlt über das ganze Gesicht. Den 3.000-Euro-Zweiteiler hat Kate in ihrem gut sortierten Kleiderschrank zu Hause gefunden, denn sie wählt ein Kostüm, das die bereits im Februar 2017 zu einem öffentlichen Auftritt trägt. Dazu kombiniert die Herzogin schwarze High Heels und eine schwarze Handtasche von "Aspinal of London" für rund 500 Euro.
Für ihren Besuch im "Islington Community Garden" hat sich Herzogin Catherine einen Look ausgesucht, in dem sie gleich mitgärtnern könnte. Ganz besonders ihre Schuhe wirken äußerst robust. Nur ihren Ring sollte Kate dann doch lieber ablegen.
Die Jacke von Kate stammt von dem Label Dubarry und erinnert mit den verzierten Knöpfen stark an ein Trachten-Modell. 
Sonntags bei den Royals: Herzogin Catherine und Prinz William besuchen anlässlich des Feiertags Heilige Drei Könige die St. Mary Magdalene Kirche in Sandringham. Gut gelaunt und perfekt gestylt zeigt sich das Paar. Kate scheint auf altbewährte Kleidungsstücke zu setzen. 

494

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche