Herzogin Catherine: Glänzender Auftritt im Auftrag der "Royal Foundation"

Für einen Theaterbesuch in London wählte Herzogin Kate zu einem schlichten Outfit ein funkelndes Accessoire samt passenden Schuhen.

Herzogin Catherine

Herzogin Catherine, 38, besuchte am Dienstagabend gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz William, 37, das Noël Coward Theatre in London. Zu einer schlichten, dunkelblauen Midi-Tweed-Robe mit weißen Knöpfen und dreiviertellangen Ärmeln von Eponine wählte die Herzogin ein Accessoire und Schuhe, die alle Blicke auf sich zogen.

Herzogin Catherine: Verlobungsring ist ihr wichtigstes Schmuckstück 

Die Clutch als auch die spitzen Pumps, beide stammen aus dem Hause Jimmy Choo, glitzerten um die Wette und verliehen dem Kleid die besondere Note. Als besondere Schmuckstücke trug sie ein Paar Chandelier Ohrringe aus der Schatulle der Queen und natürlich ihren berühmten blauen Verlobungsring, der schon die Hand ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana (†36) zierte. Ihre Haare fielen der Herzogin in leichten Wellen über die Schultern.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Gemeinsam mit ihrem Ehemann sah sie sich das Theaterstück "Dear Evan Hansen" an, das die Geschichte eines Jungen, der unter sozialen Ängsten leidet und sich schwertut, Freunde zu finden, erzählt. Die Sondervorstellung fand zugunsten der Royal Foundation statt.

Themen

Erfahren Sie mehr: