Herzogin Catherine vs. Meghan Markle : So unterschiedlich sind ihre Looks beim ersten royalen Auftritt

Endlich war es soweit! In Toronto zeigten sich Meghan Markle und Prinz Harry das erste Mal gemeinsam. Ihr Look: Gewohnt stylisch und cool, vor allem wenn man die ersten Looks von Herzogin Catherine damit vergleicht 

Auf diesen Moment haben wir lange gewartet! Bei der Eröffnungszeremonie der Invictus Games in Toronto zeigten sich Prinz Harry und seine Freundin Meghan Markle erstmalig gemeinsam auf einer Veranstaltung. Zwar saß das Paar etliche Reihen auf der Tribüne voneinander entfernt, trotzdem zählt dieser Moment als ihr erster royaler Auftritt.

Mit Sicherheit hat sich die hübsche Schauspielerin im Vorfeld viele Gedanken um ihr Outfit gemacht. Denn schon vorab war klar, dass alle Blicke auf sie gerichtet sein werden. Sie entschied sich für ein hübsches bordeauxfarbenes Kleid mit Plissee-Rock. Dazu kombinierte sie eine coole Lederjacke von "Mackage" und eine Samtclutch. Ein moderner Look, in dem sie ganz bezaubernd aussah.

Prinzessin Leonor von Spanien

Mit diesem Trick macht sie sich so groß wie ihre Schwester

4. August 2019  Prinzessin Sofía und Kronprinzessin Leonor tragen sommerliche Outfits. Ganz schön groß sind die beiden Schwestern geworden.
Prinzessin Leonor von Spanien hat mit ihren 13 Jahren schon so einige Modetricks auf Lager. Ob sie sich das von ihrer Mutter Königin Letizia abgeschaut hat?
©Gala

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan zeigt sich mit einem XL-Hut beim "Remembrance Sunday"
Herzogin Meghan hingegen setzt auf einen dramatischeren Look, als ihre Schwägerin: Sie trägt eine schwarze Robe von Erdem im 50er-Jahre-Stil mit einem weit ausgestellten Rock. Außerdem setzt sie ihr Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt in Szene und betont dieses zusätzlich mit ihrer Mohnblumen-Brosche. Wildlederne Deneuve-Pumps von Aquazzura und rubinrote Herz-Hänger von Jessica McCormack runden Meghans Abend-Look ab.
Im Rahmen der Feierlichkeiten des Remembrance Days zeigt sich Herzogin Meghan stilsicher und wählt einen Look in Dunkelblau. Mit einem Kleidungsstück aus ihrem früheren Leben begeistert sie ihre Fans ganz besonders.
Bei ihrer Ankunft an der Westminster Abbey trägt sie einen feinen Teddy-Mantel von Sentaler für rund 1.600 Euro, den sie mithilfe eines schwarzen, schmalen Gürtels stylisch zusammenhält. Ein Kleidungsstück, das bereits seit 2015 zur Kollektion gehört und damit schon vor dem Beginn der Liebesgeschichte von Meghan und Harry. Ein schwarzes Kleid sowie schwarze Lederstiefel von Tamara Mellon ergänzen ihr Outfit perfekt und halten die Herzogin an diesem kühlen Herbsttag warm.

442


Herzogin Catherine vs. Meghan Markle

Als Herzogin Catherine vor vielen Jahren ihre ersten royalen Auftritte mit Prinz William hatte, hätte sie sich so ein Outfit jedoch vermutlich nicht getraut. Aber auch heute wäre eine Lederjacke wohl nicht so ganz ihr Style.

Kate wählte damals eher spießige, konservative Looks. Hochgeschlossen, klassisch, bloß nicht zu auffällig. Sie wollte ein wenig auf Nummer sicher gehen. Inzwischen ist sie zu einer echten Stilikone gewachsen, die ab und zu auch mal etwas wagt. 

Auf der selben Tribüne, aber meterweit entfernt von Prinz Harry steht Meghan Markle bei der Eröffnungszeremonie der Invictus Games in Toronto im Publikum. Und dabei sieht sie im bordeauxfarbenen Herbst-Look mit Lederjacke und Plissee-Kleid einfach großartig aus.



Meghans bordeauxfarbenes Kleid hätte beispielweise auch Catherine ganz hervorragend gestanden. Dennoch ist es herrlich anzusehen, wie unterschiedlich die beiden Frauen sich zu ihren ersten royalen Auftritten stylten. Ob sich Kate und Meghan in Zukunft Stylingtipps geben werden? Wir hoffen es, denn dann werden wir uns nicht satt sehen können an den Looks der beiden Schönheiten.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Bei der diesjährigen "Royal Variety Performance" in London, zeigt sich Herzogin Catherine in einer eleganten, bodenlangen Robe von Designer Alexander McQueen.
Das zeitlose Kleid mit Spitzenbesatz kombiniert Herzogin Catherine mit Reifenohrrigen von Erdem.
Für die Eröffnung eines Hospiz erscheint Herzogin Catherine in knalligem Lila. Ihr raffinierter Zweiteiler stammt aus der Feder von Oscar de la Renta. Dazu kombiniert sie schwarze Pumps und eine schwarze Clutch. 
Herzogin Catherine strahlt bei den wohltätigen "Shout's Crisis Volunteer"-Feierlichkeiten in London in einem herbstlichen Look: Der karierte Blazer ist von Smythe, die weinrote Hose von Joseph, dazu kombiniert Kate ein schlichtes weißes Shirt und schwarze Pumps.

610



Themen

Erfahren Sie mehr: