Herzogin Catherine : Zu Archies Taufe trägt sie ein acht Jahre altes Kleid

Zur Taufe ihres Neffens, Archie Mountbatten-Windsor, wählt Herzogin Catherine ein hübsches, pinkfarbenes Kleid. Dieser Look ist jedoch alles andere als neu ... 

Archie Mountbatten-Windsor wurde am Samstag, 6. Juli, im engsten Familienkreis getauft. Obwohl die Öffentlichkeit von der kleinen Familienfeier ausgeschlossen war, veröffentlichten Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, nur wenige Stunden nach der Taufe zwei Fotos von dem besonderen Tag auf ihrem Instagram-Account. Auf dem großen Familienfoto sticht vor allem auch Herzogin Catherine ins Auge, denn ihr pinkfarbenes Kleid ist ein echter Eyecatcher. 

Neu ist dieser Look jedoch nicht - bereits im Dezember 2018 erscheint Kate in diesem Outfit zum alljährlichen Weihnachts-Lunch im Buckingham Palace. Das leicht glänzende, knielange Kleid stammt von Designerin Stella McCartney. Das Modell weist feine Puffärmel auf, das Oberteil gleicht einer Schluppenbluse mit raffinierten Details. 

Ivanka Trump

Familienurlaub im Lässig-Look

Jared Kushner, Ivanka Trump und die Kinder Arabella Rose Kushner,  Theodore James Kushner und Joseph Frederick Kushner
Ivanka Trump urlaubt aktuell mit Ehemann Jared Kushner und den Kindern in der Natur. Dabei trägt sie überraschend lässige Kleidung.
©Gala

In einem sieben Jahre alten Kleid

Pretty in Pink: Kate glänzt beim Weihnachts-Lunch

Pretty in Pink: Herzogin Catherine trägt im Juni 2011 zum ersten Mal dieses hübsche Stella McCartney Kleid.

Wer nun annimmt, dass Catherine ein Kleid trug, dass ein halbes Jahr alt ist, der irrt. Denn das Kleid trug Kate bereits im Juni 2011 zu einem privaten Familiendinner anlässlich des 90. Geburtstages von Prinz Philip. Der damalige Preis des hübschen Designerstückes: Über 1.575 Euro.

Die Royals kommen zur Taufe von Archie Mountbatten-Windsor zusammen.

Kate entdeckt acht Jahre altes Kleid neu

Ganz offensichtlich hat Herzogin Catherine das Stella McCartney Kleid im Dezember 2018 wieder für sich entdeckt und nun diesen ganz besonderen Anlass gewählt, um es erneut zu tragen. Mit roten Accessoires verpasst sie dem alten Kleid jedoch einen ganz neuen Look. Auch bei der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry trug Kate einen alten Look. Sie wählte einen Mantel von Alexander McQueen, den sie bereits 2015 bei der Taufe von ihrer Tochter, Prinzessin Charlotte, getragen hat. 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Bevor es für Herzogin Catherine im Rahmen der "King's Cup"-Regatta auf ein Segelboot geht, verzaubert sie mit diesem perfekt gewählten Look aus femininen und sportlichen Elementen. Das Ringel-Shirt mit Rüschenborde an Ärmeln und Saum stammt vom französischen Label Sandro. Die dunkelblaue Marlenehose von L. K. Bennett mit auffälligen Knöpfen versteckt noch, was spätestens auf dem Boot für neidische Blicke sorgt...
Kates sportliche Figur – vor allem ihre durchtrainierten Beine – kommen in der kurzen Sporthose, die sie für die Regatta trägt, besonders gut zur Geltung. Binnen weniger Stunden hat sich die Dreifach-Mama von einer royalen Fashionista in eine sportliche Wettkämpferin verwandelt. 
Finale in Wimbledon: Herzogin Catherine besucht am Sonntag, den 14. Juli, das Herren-Finale des Tennis-Turniers und trägt zu diesem Anlass ein sommerliches, hellblaues Kleid ...
Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine beigefarbene Pumps und eine Spitzen-Clutch.

568

Kate ist und bleibt unsere Recycle-Queen und scheut auch nicht davor zurück ihre Kleider zu wichtigen Familienevents aufzutragen - ziemlich sympathisch!

Verwendete Quellen: Daily Mail, eigene Recherche 

Themen

Erfahren Sie mehr: