Herzogin Catherine : Umstandsmode für 1.000 Euro

Darauf haben alle gewartet: Nach einem Monat royaler (Baby-)Pause zeigt sich Herzogin Catherine beim Empfang zum "World Mental Health Day" in einem traumhaften Spitzenkleid. Ein kleines Babybäuchlein ist mittlerweile auch schon zu erkennen

In den vergangenen Wochen mussten Fans des britischen Königshauses auf Herzogin Catherine verzichten. Die 35-Jährige leidet unter einer extremen Form von Schwangerschafts-Übelkeit, der Hyperemesis gravidarum. Nicht mal bei Prinz Georges Einschulung konnte Catherine dabei sein. Jetzt hatte sie endlich ihren großen Auftritt nach Bekanntgabe ihrer dritter Schwangerschaft

Die durch die Schwangerschaft bedingte Übelkeit ist Kate an diesem Abend nicht anzumerken. Sie lächelt tapfer, als sie gemeinsam mit Ehemann Prinz William, 35,  und dessen Bruder Harry, 33, die Gäste begrüßt. Für ihren Auftritt erntete sie viel Lob. "Sie ist unglaublich. Was für eine Kämpferin, dass sie hier ist", wird etwa Dr. Nicola Bryom von der britischen "Daily Mail" zitiert.

Herzogin Catherine in Babyblau

In ihrem himmelblauen Spitzenkleid von "Temperley London" ist Kate ohne Frage ein echter Hingucker.  Das Model des britischen Labels kostet stolze 995 Euro, aber setzt die kleine Babykugel perfekt in Szene. Wir freuen uns schon jetzt auf die vielen Umstandsmoden, die noch folgen werden. 

Kate wird von ihren Fans dafür geliebt, auch in günstiger Mode einen glamourösen Auftritt hinlegen zu können. Die Modelle sind nach Kates Auftritten meist in Rekordzeit vergriffen. Neben Jenny Packham und Alexander McQueen greift die royale Zweifach-Mama auch gerne zu Mode von Zara oder Topshop. 

Hier sieht man bereits Herzogin Catherines kleines Bäuchlein.


Verrät sie hier das Geschlecht ihres Babys?

Ob die Farbe ihres Kleides ein Hinweis auf das Geschlecht ihren dritten Babys ist, bleibt unklar. Fest steht, dass ihre Outfit-Wahl sicherlich dennoch für die ein oder andere Spekulation sorgen wird.  

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine ist in Weihnachtsstimmung - und das sieht man! Für einen Nachmittag mit der Wohltätigkeitsorganisation "Family Action", dessen Schirmherrschaft sie nach 65 Jahren von der Queen übernimmt, tauscht sie Abendkleid und hohe Schuhe gegen Jeans und dicke Jacke. 
Unter der knallroten gesteppten Jacke trägt sie einen grünen Wollpullover. Ihr brünettes Haar hat sie in leichte Wellen gelegt. 
Dazu kombiniert sie eine enge blaue Jeans und robuste Schuhe. Besonderer Hingucker sind die grünen Socken. 
Herzogin Catherine : Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der 29 NATO-Länder am Dienstag (3. Dezember) im Buckingham Palast zeigt sich Herzogin Catherine in einem strahlenden, emeraldfarbenen Kleid von Emilia Wickstead, das die grüne Farbe ihrer Augen perfekt unterstreicht. Das Kleid namens "Autumn" scheint ein Neuzugang in der Garderobe der Frau von Prinz William zu sein. Dazu wählt sie Ohrringe, die den Farbton ebenfalls aufgreifen.

616


Alle Details zu ihrem ersten Auftritt sehen Sie auch nochmal im Video:

Herzogin Catherine

Erster Auftritt seit Verkündung der Schwangerschaft

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz Harry
Sechs Wochen war Herzogin Catherine abgetaucht. Beim "World Mental Health Day" tritt die Ehefrau von Prinz William das erste Mal seit der Verkündung ihrer dritten Schwangerschaft aus und begeistert nicht nur mit ihrem stilvollen Look. Auch ein Babybäuchlein zeichnet sich unter dem edlen Dress ab. Sehen Sie selbst.


Themen

Erfahren Sie mehr: