Herzogin Catherine : In diesem Look stellt sie alle anderen in den Schatten

Was für ein toller Look: Herzogin Catherine glänzt beim Opening Day in Ascot in einem zauberhaften Kleid. Doch einige Details überraschen ... 

Strahlend schön: Beim Opening Day des Royal Ascot Pferderennen 2019 zeigt sich Herzogin Catherine, 37, in einem ganz besonders schönen Look. In einem hellblauen Midi-Kleid von Elie Saab zieht sie alle Blicke auf sich und das nicht ohne Grund. 

In den letzten Tagen absolvierte Kate ein Auftritt nach dem anderen und glänzte dabei stets in modischen Roben. Ihr Outfit beim Royal Ascot ist nun aber ein ganz Besonderes. Zum ersten Mal trägt Catherine eine Kreation des libanesischen Labels Elie Saab. Ein Label, das auch Royals wie Prinzessin Madeleine oder Königin Máxima gerne wählen.

Miley Cyrus

Sie überrascht mit Vokuhila-Revival

Miley Cyrus trägt jetzt Vokuhila
Der Haarschnitt von Mama überzeugt nicht ganz. Die Stylistin Sally Hershberger muss Mileys Frisur nochmal ausbessern!
©Gala

Herzogin Catherine gewährt ungewöhnlich tiefe Einblicke 

Herzogin Kate beim diesjährigen Ascot Opening Day

Das Oberteil des Kleides besticht durch viel Transparenz - ein Look, den die Frau von Prinz William eher selten trägt. Die Spitzen-Robe mit knöchellangem Tüllrock war laut "Daily Mail" extra für die 37-Jährige angefertigt worden und passte perfekt auf die Rennbahn im britischen Ort Berkshire.

Hingucker waren nicht nur die vielen aufgestickten Punkte, sondern auch die Spitzenborden und die große Schluppe in der Front. Dazu kombinierte Herzogin Kate silberfarbene Stilettos sowie einen farblich passenden Blumen-Hut von Philip Treacy und funkelnde Diamant-Ohrringe von Kiki McDonough.

Auflauf der Royals in Ascot

Herzogin Kate und Prinz William waren am Dienstag nicht die einzigen Royals, die sich in Ascot tummelten. Neben Prinz Charles (70) und Herzogin Camilla (71) besuchten das Event unter anderem auch die Queen-Enkelinnen Prinzessin Eugenie (29) und Zara Tindall (38) sowie die Monarchin, Queen Elizabeth II. (93), selbst. Sie begrüßte zudem König Willem-Alexander der Niederlande (52) mit Ehefrau Königin Máxima (48) als ihre Gäste.

Natürlich lieferten sich die royalen Damen zu diesem Anlass ein waschechtes Style-Duell. Herzogin Catherine hat dabei die Nase ganz weit vorn.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Privat wie nie äußert sich Herzogin Catherine im Podcast "Happy Mum, happy Baby" über das Elternsein und ihre persönlichen Erfahrungen als Mutter. Eine Herzensangelegenheit für Kate, die selbst Mutter dreier Kinder ist und zu diesem Anlass eine besondere Garderobe wählt. So trägt sie einen cremefarbenen Rollkragenpullover mit verspielten Spitzen-Applikationen des Labels Sézane für rund 95 Euro. Einer ihrer absoluten Lieblingsteile, denn in demselben Oberteil wird die Herzogin bereits wenige Wochen zuvor gesichtet.
Den schicken Pullover aus Merinowolle trägt Herzogin Kate bereits im Januar 2020 bei ihrem Besuch einer Vorschule in London – einem weiteren Herzensprojekt, das sich mit den jüngsten unserer Gesellschaft beschäftigt. Damals kombiniert sie eine schwarze Skinny-Jeans und schwarze Ankle Boots von Aquatalia zu ihrem Lieblingsstück.
Herzogin Kate im blauen Mantel
Herzogin Kate in Reiss Blazer

653

Themen

Erfahren Sie mehr: