Herzogin Catherine: Snapchat-Debüt mit Serena Williams

Herzogin Catherine besuchte ein Wimbledon-Match und machte damit selbst Tennis-Star Serena Williams nervös

Herzogin Catherine: Snapchat-Debüt mit Serena Williams
Letztes Video wiederholen

Serena Williams konnte ihr Glück kaum fassen: Nach ihrem Match gegen die Russin Jelena Wenina traf der Tennis-Star auf Herzogin Catherine.

Herzogin Catherine bei Snapchat

Die Sportlerin nutzte die Gunst der Stunde und machte kurzerhand ein Snapchat-Video mit Kate. "Ich gehöre jetzt zu der angesagten Clique – ich bin mit Royals hier"; scherzt sie in dem Clip.

Dabei hält sie ihre Handykamera auf die Herzogin und die Tante von Ehemann Prinz William, Sophie von Wessex. Doch die beiden royalen Damen schienen gar nicht zu merken, dass sie gefilmt werden.

Wimbledon 2016

Spiel, Satz und Style!

Serena Williams
Tennisstar Heather Watson feiert ebenfalls stilvoll mit in der Londoner "Guildhall".
Talkshow-Legende Ellen DeGeneres liebt den lässig-maskulinen Stil. Kaum zu glauben, dass sie schon 58 ist.
Ellen DeGeneres ist mit ihrer Ehefrau Portia de Rossi ein stylischer Blickfang beim Wimbledon Finale.

35

Kate will scheinbar ein Selfie machen

Herzogin Kate jedenfalls schaut unbeholfen in die Kamera und scheint darauf zu warten, dass Serena endlich ein Foto schießt. Eine lustige Szene, über die die der royale Sportfan im Nachhinein sicher vor allem eines konnte: lachen!


Das Snapchat-Debüt von Herzogin Catherine sehen Sie oben im Video

Themen

Erfahren Sie mehr: