VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Pinkfarbener Mode-Recycler

Herzogin Catherine 
© Getty Images / Dana Press
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank gaben sich am Freitag (12. Oktober) das Jawort. Neben Eugenies Brautkleid stehen natürlich die Looks der prominenten Hochzeitsgäste im Fokus. Herzogin Catherine strahlte in einem fuchsiafarbenen Kostüm, das uns irgendwie bekannt vorkommt 

Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 37, dürfen bei der royalen Traumhochzeit von Prinzessin Eugenie, 28, und Jack Brooksbank, 32, natürlich nicht fehlen. Die Cousine von Prinz William heiratete in der St. Georges Kapelle auf Schloss Windsor (Freitag, 12. Oktober). Herzogin Catherine erschien in einem Kleid, das sie in einer abgewandelten Variante bereits bei Trooping the Colour im Juni 2017 getragen hat. 

Ein von Kopf bis Fuß gelungener Hingucker-Wedding-Look. 
Ein von Kopf bis Fuß gelungener Hingucker-Wedding-Look. 
© Dana Press

Herzogin Catherine trägt Alexander McQueen

Kate trägt eine Kreation des britischen Kult-Labels Alexander McQueen. Sarah Burton, die seit 2010 Kreativdirektorin des Modehauses ist, hat bereits das Brautkleid der schönen Ehefrau von Prinz William designt. Seitdem wählt Catherine regelmäßig McQueen-Kreationen. Ihr Fascinator ist farblich auf ihr Dress abgestimmt, ihre Clutch und High Heels harmonieren in einem dunklen Bordeaux. Genau wie vor einem Jahr, bei Trooping the Colour, auf dem Balkon des Buckingham Palace. 

Herzogin Catherine und Prinz William mit ihren Kindern Prinzessin Charlotte und Prinz George
Herzogin Catherine und Prinz William mit ihren Kindern Prinzessin Charlotte und Prinz George
© Getty Images

Ein Kleid in mehreren Farben 

Damals trug die Britin das Kleid allerdings in einem helleren Rosaton. Hat sie ihr wertvolles Kleid für Eugenies Hochzeit etwa eingefärbt? Auf den ersten Blick könnte man das zumindest vermuten. Allerdings ist es nicht unüblich, dass Royals ein bestimmtes Kleid oder Kostüm in verschiedenen Farben im Schrank haben. 

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken