Herzogin Catherine : Ihre 4.900 Euro Ohrringe gibt es schon für sieben Euro

Anlässlich der Taufe von Prinz Louis entstanden zauberhafte Fotos von Herzogin Catherine und ihrem jüngsten Sohn. Dabei fielen aber auch die hübschen Ohrringe von Kate ins Auge - edle Perlenohrringe mit kleinen Diamanten für knapp 4.900 Euro. Die gute Nachricht für Sie: Es gibt ein Replikat für schlappe sieben Euro

Zur Taufe ihres jüngsten Sohnes, Prinz Louis, sah Herzogin Catherine einfach nur bezaubernd aus! Zu einem cremeweißen Kleid von Alexander McQueen mit Puffärmeln und V-Ausschnitt kombinierte sie einen aufwändigen, mit Blumen verzierten Haarreif und wunderschöne Perlenohrringe mit kleinen Diamanten. Die Ohrringe kommen vor allem auf den offiziellen Tauffotos ganz besonders schön zur Geltung. Ganz klar, dass nun jeder gerne diese funkelnden Schmuckstücke hätte.

Catherines Ohrringe stammen von Cassandra Goad, einem High-End Juwelier in London. Jede Perle ist mit einem eigenen, kleinen Diamanten besetzt, der wiederum von Gold umgeben ist. Für umgerechnet knapp 4.890 Euro sind sie zu haben. Doch es gibt auch eine deutlich preiswertere Alternative.

Keira Knightley

Die frisch gebackene Mutter erobert sich den Red-Carpet zurück

Keira Knightley
Keira Knightley ist bekannt dafür, ihr Privatleben eher geheim zu halten. Tatsächlich ist sie vor kurzer Zeit still und heimlich ein zweites Mal Mutter geworden. Wie ihr erster großer Auftritt nach der Geburt aussieht, sehen Sie im Video.
©Gala

Von diesen wunderschönen Ohrringe gibt es eine preiswerte Kopie

Royaler Schmuck für nur sieben Euro

Bei Amazon gibt es - rein optisch - identische Ohrstecker. Oder sagen wir es lieber so: Es gab sie. Für nur sieben Euro die Ohrringe von Herzogin Catherine besitzen- ziemlich logisch, dass diese direkt vergriffen waren. Doch es gibt noch eine zweite Variante mit grauen Perlen, die aktuell für knapp elf Euro noch zu haben ist und mindestens genauso hübsch ist. 

Die preiswerte Version von Catherines Ohrringen gibt es bei Amazon 

Für kleines Geld ein wenig so sein wie Kate - dieser Mädchentraum kann also tatsächlich wahr werden. Dafür müssen wir uns aber nicht immer nur auf Replikate zurückgreifen. Die 36-Jährige ist dafür bekannt nicht immer nur teure Designermode zu tragen, sondern auch mal zu Zara + Co. zu greifen. Gut für uns und unsere Geldbeutel.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine trägt zum Empfang des diplomatischen Corps im Buckingham Palast wie im letzten Jahr auch schon ihr Lieblings-Diadem. Die "Cambridge Lover's Knot Tiara" war eines der bevorzugten Schmuckstücke von Prinzessin Diana. Um den Hals trägt die Herzogin das prunkvolle "Nizam von Hyderabad"-Collier, das Queen Elizabeth zur Hochzeit geschenkt bekam. Die Diamant-Ohrringe runden den glamourösen Auftritt von Catherine ab. 
Das Collier passt perfekt zum V-Ausschnitt des eleganten Abendkleides von Alexander McQueen. Das dunkelblaue Samtkleid betont die schmale Silhouette der Herzogin. 
Die dunkle Farbe des Kleides lenkt die Aufmerksamkeit auf den königlichen Orden, der an Herzogin Catherines linker Schulter befestigt ist. Diese Auszeichnung, ein gelbes Abzeichen und eine Brosche mit dem Porträt von Queen Elizabeth, wurde der Ehefrau von Prinz William von der Königin persönlich verliehen. Es ist eine besondere Auszeichnung, auf die die Britin lange warten musste. Frauen der royalen Familie dürfen es als Zeichen für ihre royale Arbeit tragen.
Herzogin Catherine ist in Weihnachtsstimmung - und das sieht man! Für einen Nachmittag mit der Wohltätigkeitsorganisation "Family Action", dessen Schirmherrschaft sie nach 65 Jahren von der Queen übernimmt, tauscht sie Abendkleid und hohe Schuhe gegen Jeans und dicke Jacke. 

617



Themen

Erfahren Sie mehr: