Herzogin Catherine : Ihre 4.900 Euro Ohrringe gibt es schon für sieben Euro

Anlässlich der Taufe von Prinz Louis entstanden zauberhafte Fotos von Herzogin Catherine und ihrem jüngsten Sohn. Dabei fielen aber auch die hübschen Ohrringe von Kate ins Auge - edle Perlenohrringe mit kleinen Diamanten für knapp 4.900 Euro. Die gute Nachricht für Sie: Es gibt ein Replikat für schlappe sieben Euro

Zur Taufe ihres jüngsten Sohnes, Prinz Louis, sah Herzogin Catherine einfach nur bezaubernd aus! Zu einem cremeweißen Kleid von Alexander McQueen mit Puffärmeln und V-Ausschnitt kombinierte sie einen aufwändigen, mit Blumen verzierten Haarreif und wunderschöne Perlenohrringe mit kleinen Diamanten. Die Ohrringe kommen vor allem auf den offiziellen Tauffotos ganz besonders schön zur Geltung. Ganz klar, dass nun jeder gerne diese funkelnden Schmuckstücke hätte.

Catherines Ohrringe stammen von Cassandra Goad, einem High-End Juwelier in London. Jede Perle ist mit einem eigenen, kleinen Diamanten besetzt, der wiederum von Gold umgeben ist. Für umgerechnet knapp 4.890 Euro sind sie zu haben. Doch es gibt auch eine deutlich preiswertere Alternative.

Video

Karl Lagerfeld (†): Der Modezar ist verstorben

Karl Lagerfeld (†)
Karl Lagerfeld (†) ist einer der größten Modedesigner unserer Zeit. Sein Tod mit 85 Jahren reißt nicht nur eine Lücke in die Welt rund um das Fashionlabel Chanel, sondern auch in das Herz der Modewelt.
©Gala

Von diesen wunderschönen Ohrringe gibt es eine preiswerte Kopie

Royaler Schmuck für nur sieben Euro

Bei Amazon gibt es - rein optisch - identische Ohrstecker. Oder sagen wir es lieber so: Es gab sie. Für nur sieben Euro die Ohrringe von Herzogin Catherine besitzen- ziemlich logisch, dass diese direkt vergriffen waren. Doch es gibt noch eine zweite Variante mit grauen Perlen, die aktuell für knapp elf Euro noch zu haben ist und mindestens genauso hübsch ist. 

Die preiswerte Version von Catherines Ohrringen gibt es bei Amazon 

Für kleines Geld ein wenig so sein wie Kate - dieser Mädchentraum kann also tatsächlich wahr werden. Dafür müssen wir uns aber nicht immer nur auf Replikate zurückgreifen. Die 36-Jährige ist dafür bekannt nicht immer nur teure Designermode zu tragen, sondern auch mal zu Zara + Co. zu greifen. Gut für uns und unsere Geldbeutel.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Bevor es für Herzogin Catherine im Rahmen der "King's Cup"-Regatta auf ein Segelboot geht, verzaubert sie mit diesem perfekt gewählten Look aus femininen und sportlichen Elementen. Das Ringel-Shirt mit Rüschenborde an Ärmeln und Saum stammt vom französischen Label Sandro. Die dunkelblaue Marlenehose von L. K. Bennett mit auffälligen Knöpfen versteckt noch, was spätestens auf dem Boot für neidische Blicke sorgt...
Kates sportliche Figur – vor allem ihre durchtrainierten Beine – kommen in der kurzen Sporthose, die sie für die Regatta trägt, besonders gut zur Geltung. Binnen weniger Stunden hat sich die Dreifach-Mama von einer royalen Fashionista in eine sportliche Wettkämpferin verwandelt. 
Finale in Wimbledon: Herzogin Catherine besucht am Sonntag, den 14. Juli, das Herren-Finale des Tennis-Turniers und trägt zu diesem Anlass ein sommerliches, hellblaues Kleid ...
Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine beigefarbene Pumps und eine Spitzen-Clutch.

568



Themen

Erfahren Sie mehr: