Herzogin Catherine: GALA-Leserinnen küren Prinzessin Kate zur Style-Königin Europas

Im Zuge einer Umfrage küren die GALA-Leserinnen ihre Style-Königin Europas

Die neue GALA ist ab Donnerstag, 09. Juni, im Handel!

Unsere Style-Prinzessin

Eine Umfrage unter den Leserinnen des People-Magazins GALA ergab: Herzogin Catherine, 34, ist Europas Styleprinzessin. 36 Prozent der Befragten sind von der Art, wie sich die künftige britische Königin kleidet, begeistert: "Von leger bis ultraelegant - Kate kann modemäßig einfach alles, ohne je daneben zu liegen." Vor allem mit ihren erschwinglichen Freizeitlooks ist sie ein Fashionvorbild auch für jüngere Frauen, ergab die Umfrage.

Weitere Platzierungen

Auf Platz 2 gewählt wurde Prinzessin Mary von Dänemark, 44. Ihr klassischer Look aus "klare nFarben und schlichten Schnitten" gefällt 24 Prozent der befragten Leserinnen. Den zwei Spitzenreiterinnen folgen Königin Máxima von Holland, 45, Königin Rania von Jordanien, 45, Königin Letizia von Spanien, 43, und als Schlusslicht mit nur 1 Prozent Prinzessin Mette-Marit von Norwegen, 42. Ihr Modegeschmack wird von den GALA-Leserinnen als "tantig" eingestuft.

"Ich bin die verrückteste Braut"

Sophia Vegas zeigt ihr Last-Minute-Brautkleid

Sophia Vegas
Sophia Vegas heiratet in wenigen Tagen. Im Interview mit RTL spricht sie über die Last-Minute-Vorbereitungen und zeigt sogar ihr Brautkleid.
©RTL

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Mittwoch, 25. Mai, im Handel) oder testen Sie 8x GAL A mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine strahlt bei den wohltätigen "Shout's Crisis Volunteer"-Feierlichkeiten in London in einem herbstlichen Look: Der karierte Blazer ist von Smythe, die weinrote Hose von Joseph, dazu kombiniert Kate ein schlichtes weißes Shirt und schwarze Pumps.
Mit einer besonderen Brosche an ihrem Mantel gedenkt Herzogin Kate am "Remembrance Sunday" zwei verstorbenen Familienmitgliedern: ihrer Großmutter Valerie Glassborow und ihrer Großtante Mary Glassborow. Die beiden Zwillingsschwestern arbeiteten während des Zweiten Weltkriegs in der Militärdienststelle Bletchley Park, wo sie den geheimen Nachrichtenverkehr der deutschen Wehrmacht entschlüsselten.
Die sogenannte "Codebreaker-Brosche" ehrt die von den damaligen Mitarbeitern getane Arbeit noch heute – Herzogin Kate gehört zu den stolzen Trägerinnen.
Zu einem Event im Rahmen des "Remembrance Day" in der Royal Albert Hall erscheint Herzogin Kate mit einem glitzernden Haarreif und begeistert damit ihre Fans – ein Schnäppchen, wie sich herausstellt. Denn der schwarze Haarschmuck ist für rund 30 Euro bei ZARA zu haben!

607

Themen

Erfahren Sie mehr: