Herzogin Catherine: Das rührende Geheimnis hinter dem Foto ihres Verlobungsringes

Herzogin Catherine ist ein Profi, wenn es um Auftritte in der Öffentlichkeit geht. Doch die Ehefrau von Prinz William war nicht immer so souverän wie heute, wie ein Royal-Fotograf enthüllt

Herzogin Catherine - damals noch Kate Middleton - und Prinz William am Tag der Bekanntgabe ihrer Verlobung 

Am 16. November 2010, vor genau acht Jahren, gab der britische Palast die Verlobung von Prinz William und seiner Freundin Kate Middleton bekannt. Der Presse präsentierte sich das Paar am selben Tag für einen kurzen Photo-Call im St. James Palast. Einer der anwesenden Fotografen war Arthur Edwards. Er hatte die Königsfamilie zu diesem Zeitpunkt schon über 30 Jahre begleitet und das erste Foto von William aufgenommen, als dieser als Neugeborenes in den Armen seiner Mutter aus dem Krankenhaus getragen wurde. In seinem Buch "Arthur Edwards' Magical Memories - The Greatest Royal Photographs of all Time" erinnert sich Edwards an eine rührende Szene während des Verlobungstermins mit William und Kate.

Kate Middletons Ring ist etwas Besonderes

Im Fokus des Blitzlichtgewitters stand an diesem Tag - neben dem Paar selbst - der Verlobungsring von Kate. Er war ein Erbstück Williams aus dem Nachlass seiner Mutter und nicht nur deshalb etwas Besonderes: Das aus 14 Diamanten und einem blauen Ceylon-Saphir bestehende Schmuckstück hatte Prinz Charles Prinzessin Diana ebenfalls zur Verlobung Anfang 1981 geschenkt. Der Ring sei für ihn "sehr speziell", ebenso wie seine zukünftige Braut, ließ William die Presse wissen. Kate das Schmuckstück zu geben sei seine Art dafür zu sorgen, dass seine Mutter die Verlobung nicht verpasse. Auch Fotograf Edwards war angetan. 

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

Prinz George
Prinz George
Prinz George
21. Juni 2019  Smile! Familie Cambridge bedankt sich via Instagram für die vielen lieben Wünsche für Geburtstagskind William. Der Prinz wird heute 37 Jahre alt.

217

Prinz William muss Kate beruhigen 

"Ich muss diesen Ring fotografieren“, habe er zu William gesagt. Der Prinz habe seinem Wegbegleiter den Wunsch gewährt. Doch es gab ein Problem: die Braut. "Kate war so nervös, dass ihre Hand nicht aufhörte, zu zittern“, erinnert sich Edwards in seinem Buch. "Ich sagte: ‚Bitte, William halte ihre Hand. Ich muss ein scharfes Foto machen.‘" Prinz William tat, wie ihm geheißen – und das mit Erfolg. Kates wurde ruhig und Edwards gelang die nachfolgende wunderschöne Nahaufnahme des Verlobungsringes. 

Dieses Foto schoss Arthur Edwards von Kate Middletons Ring. Damit dies gelang, musste Prinz William die Hand seiner Verlobten festhalten

 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Finale in Wimbledon: Herzogin Catherine besucht am Sonntag, den 14. Juli, das Herren-Finale des Tennis-Turniers und trägt zu diesem Anlass ein sommerliches, hellblaues Kleid ...
Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine beigefarbene Pumps und eine Spitzen-Clutch.
Zum Herren-Finale kommt Herzogin Catherine gemeinsam mit ihrem Ehemann, Prinz William. Das Paar scheint sich farblich aufeinander abgestimmt zu haben - William trägt ein hellblaues Hemd, das perfekt zu Kates Kleid passt. Zu ihrem hellblauen Midi-Kleid mit eleganten Raffungen und einer schönen Taille, kombiniert Catherine helle Accessoires. 
Herzogin Catherine

572

Themen

Erfahren Sie mehr: