Royal Baby Nr. 3: Diese Kleider wird er auf jeden Fall tragen

Das dritte Kind von Herzogin Catherine und Prinz William ist erst ein paar Tage alt, doch eins ist schon jetzt klar: Er wird die Kleider seiner Geschwister und Familie auftragen

Dieses Foto zeigt: Von dem Trubel lässt sich Baby Nummer drei nicht ablenken. Entspannt schläft er in den Armen seiner Mutter. Die stolzen Eltern William und Catherine können ihre Augen nicht von ihrem süßen Prinzen abwenden.

Wer glaubt, dass die teuren Kleider der Royals nur ein Mal getragen werden, liegt falsch. Im Gegenteil: Viele Königshäuser sind dafür bekannt, echte Lieblingsstücke zu haben, die sie immer wieder tragen. So wird auch beim Nachwuchs darauf geachtet, dass die Geschwister die Anziehsachen der Älteren auftragen. 

Herzogin Catherine recyclet Mode

Herzogin Catherine hat schon bei ihren ersten beiden Kindern darauf geachtet, dass echte Trendteile nicht nur einmal getragen werden. Prinz George und Prinzessin Charlotte haben bisher nicht nur ihre eigenen Sachen mehrmals getragen, sondern auch alte Lieblinge aus dem Kleiderschrank von Prinz William aufgetragen. Bei der "Trooping the colour"-Zeremonie im Jahr 2015 trug Prinz George zum Beispiel einen blauen Anzug, den auch sein Vater als Kind getragen hat. 

13. Juni 2015
Doch dann winkt Prinz George auf dem Balkon schon wie ein Großer nach unten. Er ist zum ersten Mal bei der "Trooping the Color"-Parade mit dabei.

Prinzessin Charlotte zeigte sich beim Besuch ihres kleinen Bruders im Krankenhaus in einem Kleidchen, das sie zuletzt bei ihrer Ankunft in Berlin getragen hat. 

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Flechtfrisur, Latzhose, Streifenshirt und rosafarbene Sneaker: Prinzessin Charlotte sieht auf den neuesten Bildern, die das Königshaus zum 38. Geburtstag von Prinz William veröffentlicht hat, zuckersüß aus. In ihrem sommerlichen Jeans-Outfit stielt sie ihren Brüdern Prinz George und Prinz Louis - beide im Poloshirt - modisch die Show. Und dabei ist ihr entzückender Look ein richtiges Schnäppchen! 
Charlottes kurze Latzhose ist mit pinken Blumenstickereien, einem Flamingo am Bein und einem Zebra auf der Brust verziert. Darunter trägt die fünfjährige Enkelin von Queen Elizabeth ein schwarz-weiß-gestreiftes T-Shirt. Beides stammt von John Lewis & Partners, einer günstigen britischen Marke. 
Dazu kombiniert Herzogin Catherines Tochter lässige Canvas-Sneaker in Rosa - ebenfalls von John Lewis & Partners und passend zu den Stickereien ihrer Latzhose. Was für ein detailverliebter Look!
Zu ihrem fünften Geburtstag veröffentlicht der Palast neue Fotos von Prinzessin Charlotte. Die Bilder nimmt, wie so oft, Herzogin Catherine höchst persönlich selbst auf und veröffentlicht sie auf dem offiziellen Instagram-Account ihrer Familie.

42

Wird der kleine Prinz Georges Kleider auftragen?

Deswegen ist auch ziemlich sicher, dass das kleine Geschwisterchen das eine oder andere Stück aus dem Kleiderschrank von George tragen wird. Herzogin Catherine achtet auch bei ihren eigenen Kleidern darauf, Recycling zu betreiben. Besonders die Umstandsmoden der Frau von Prinz William wurden bei jeder Schwangerschaft ausgepackt und neu kombiniert. 

Schon bei seinem ersten Auftritt vor der Öffentlichkeit wurde der kleine Prinz, der noch ohne Namen ist, in ein weißes Deckchen gewickelt, das stark an die weißen Deckchen seiner älteren Geschwister erinnert. Ein Grund mehr sich auf die kommenden Familien-Portraits der fünf Cambridges zu freuen. 

Herzogin Catherine + Prinz William

Sie zeigen ihren kleinen Prinz

Wow! Sie hat es schon wieder getan: Nur sieben Stunden nach der Geburt ihres dritten Kindes zeigt sich Herzogin Catherine, als wäre nichts gewesen. Neben einem sichtlich stolzen Prinz William und mit dem Neugeborenen auf dem Arm strahlt sie für die Fotografen. 
Stolz und erleichtert strahlen Herzogin Catherine und Prinz William mit ihrem kleinen Sohn für die Kameras.
©Gala

 

Prinz George, Prinzessin Charlotte + Prinz Louis

Die Debüts der kleinen Windsors

Jetzt wird das Geschwisterchen begrüßt! Prinz George kommt gerade aus der Schule, und Prinzessin Charlotte bezaubert die royalen Fans mit gekonntem Winken.
Strahlend schön und sichtlich erleichtert zeigen sich Prinz William und Herzogin Catherine vor den Türen des Londoner St Mary's Krankenhauses. Hier hatte die 36-Jährige morgens ihr drittes Kind zur Welt gebracht. 
Aller guten Dinge sind Drei... Das dachte sich die frischgebackene Mutter wohl bei der Wahl ihres Kleides. Sie trägt erneut ein Design von Jenny Packham. Dazu kombiniert sie ihre alt-bewährten beigen Pumps. 
Allein diese Geste weist darauf hin, dass die Herzogin nur wenige Stunden nach der Geburt noch ein bisschen wackelig auf den Beinen sein könnte: Während sie und Prinz William sonst in der Öffentlichkeit selten Zärtlichkeiten austauschen, hält der frischgebackene Dreifach-Papa beim Verlassen des Krankenhauses die Hand seiner Catherine. 

22

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals