Herzogin Catherine: Ein Look für fast 10.000 Euro - doch dieses Detail lässt sie nahbar wirken

Bei ihrem letzten Auftritt zeigt sich Herzogin Catherine in einem Look, der es in sich hat. Obwohl die Preise hoch sind, ist ein anderer Aspekt herrlich normal

Am Mittwoch (28. November) sind Herzogin Catherine und Prinz William zu Besuch im englischen Leicester. Sie gedenken dort der Opfer des Hubschrauberabsturzes, unter denen auch der Besitzer des "Leicester City"-Fußballclubs war. 

In grauem Mantel und mit schwarzen Accessoires zur Trauerfeier

Herzogin Catherine trägt einen grau-karierten Mantel von Catherine Walker mit ausgestelltem Rock und Bügelfalten (Preis ähnlicher Modelle rund 3.500 Euro). Knöpfe und Kragen haben den gleichen schwarzen Saum. Dazu wählt sie eine schwarze, blickdichte Strumpfhose und schwarze Pumps von Tods (rund 380 Euro). In der Hand hält sie die schwarze "Midi Mayfair Bag" von Aspinal of London (Preis 595 Euro) und auch im Haar steckt ein ganz besonderes Accessoire - eine Haarschleife aus Samt von J.Crew (umgerechnet circa 20 Euro). 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Ihre 5.000-Euro-Ohrringe sind ein echter Hingucker

Kates Ohrringe von Cassandra Goad gehören zu ihren absoluten Lieblingsschmuckstücken. 

Es sind jedoch die Ohrringe, die besonders erwähnenswert sind: Catherine trägt die Cavolfiore-Perlenohrringe von Cassandra Goad für umgerechnet fast 5.000 Euro. Sie gehören zu den Lieblingsschmuckstücken der Herzogin, zuletzt hat sie sie zur Gedenkfeier des "Remembrance Day" Anfang November getragen.

Die perfekte Mischung aus Luxus und leger

Auch der graue Mantel, der die schmale Taille der Dreifach-Mama betont, ist recyclet. Auf Fotos aus dem August dieses Jahres, die sie im Auto auf dem Weg zu einem Gottesdienst mit der Queen zeigen, trägt sie den gleichen Mantel. Herzogin Catherine ist bekannt dafür, ältere Lieblingsstücke mehrmals zu tragen. In den letzten Wochen seit ihrer Rückkehr aus dem Mutterschutz war fast jedes Outfit ein "Recycler". 

Catherine will nahbar und normal wirken

Sowohl die Frau von Prinz William selbst als auch ihre Stylistin Natasha Archer wissen, wie nahbar und normal das den Royal wirken lässt. Mit diesem Look zeigt Catherine, dass sie Luxus und Nahbarkeit zu kombinieren weiß. Besonders im Vergleich zu Herzogin Meghan, die noch öfter zu teuren, neuen Designersachen greift und auch beim Schmuck meist auf edle Designerstücke mit hohen Preisen setzt, wirkt sie so vernünftig. 

Lieblingsstücke

Die Mode-Recycler

Herzogin Catherine verzaubert uns nicht nur bei Live-Auftritten, sondern auch durch die Kamera ihres Video-Calls. In einem hellblauem Kleid mit schwarz-weißen Punkten und auffälliger Knopfleiste des Labels Altuzarra bedankt sich die Dreifach-Mama bei einer Vielzahl an Pflegekräften persönlich. Die "Ocean Tides Milky Quartz" Ohrringe aus 18ct Gold in Silver von Patrick Mavros runden ihren Look gekonnt ab. Welche beiden Farben Kate im Homeoffice am liebsten trägt, sehen Sie auf den nachfolgenden Bildern...
Raffiniert: Als Kate schnellen Schrittes losgeht, offenbart ihr durchgeknöpftes Kleidchen einen hohen Beinschlitz.
Kate trägt am "VE-Day" ein rotes Kleid
2015 tragt Herzogin Kate ein LK Bennet Kleid in Wimbledon

274

Themen

Erfahren Sie mehr: