VG-Wort Pixel

Hemdblusenkleider Auf diese Trend-Kleider können wir im Sommer nicht verzichten

Hemdblusenkleider: Das Trend-Kleid ist Im Sommer 2022 ein Must-have
© Adobe Stock
Hemdblusenkleider sind absolute Must-haves im Sommer 2022. So wandelbar wie sie sind, so allumfassend sind sie auch, wenn es um die Figuren geht, die sie tragen können: Wir alle!

Hemdblusenkleider sind seit Jahren nicht mehr aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Was sie jedoch besonders diesen Sommer zu einem absoluten Trend macht, verrät uns Fashion-Expertin Nane Meyer. Styling-Tipps und berühmte prominente Liebhaberinnen inklusive.

Hemdblusenkleider: Im Sommer 2022 können wir nicht auf sie verzichten

Ob kurz, midi oder lang, unifarben oder gemustert, tailliert oder oversized – in der Fashion- und Royal-Welt sind Hemdblusenkleider einmal mehr DER Sommer-Trend. Überraschen kann das Nane Meyer schon lange nicht mehr. Schließlich hat auch sie die Vorteile längst erkannt.

  1. Ein Kleid für jede Gelegenheit. Die Wandelbarkeit des Hemdblusenkleids ist enorm.
  2. Wenig Aufwand, große Wirkung – neben ein paar Accessoires benötigt man nichts und ist direkt angezogen.
  3. Entspannt und stylisch zugleich. Für einen schönen Look muss hier niemand auf Bequemlichkeit verzichten.
  4. Für jede:n ist etwas dabei. Die vielen unterschiedlichen Schnitte und Designs bieten eine große Bandbreite an Möglichkeiten für unterschiedliche Figuren und Geschmäcker.
  5. Jede Preisklasse wird bedient. Von Designer-Modellen bis Low-Budget ist alles dabei.

Schon überzeugt? Dann finden Sie hier eine erste schöne Auswahl an ganz unterschiedlichen Modellen.

Wer trägt in dieser Saison Hemdblusenkleider?

Kurz gesagt: So ziemlich jeder Promi und jeder Royal. Angefangen bei Stilikone Anna Wintour über Victoria Beckham und Jennifer Lopez bis hin zu Herzogin Catherine und Königin Letizia. An diesen ganz unterschiedlichen Frauen sieht man bereits, wie vielfältig das Hemdblusenkleid ist. Das trifft auch auf den Preis zu. Denn vor allem Königin Letizia trägt gerne mal preisgünstige Modelle von Zara. 

Wer kann's tragen und wie zaubern wir daraus unterschiedliche Looks?

Wie bereits erwähnt, sind Hemdblusenkleider extrem wandelbar und es gibt sie in so vielen unterschiedlichen Schnitten und Stilrichtungen, dass wirkliche JEDE:R das passende Modell findet. Da kommt es nur noch auf den eigenen Geschmack an und was man betonen möchte. Nane Meyer schwört zum Beispiel auf die beliebte A-Linie. Diese betont besonders schön die Taille. Aber auch das Thema Oversize wird bei Hemdblusenkleidern ganz groß geschrieben. Für Form sorgt dann nach Bedarf ein Gürtel oder man lässt dem Kleid einfach den Raum und gönnt sich selbst die maximale Bequemlichkeit.

Die drei liebsten Hemdblusenkleider-Looks der Fashion-Expertin:

  1. Freizeitlook: Dieser geht simpel mit Sneakern und einer Crossbodybag – fertig!
  2. Strandlook: Ebenfalls schnell gestylt ist diese Kombination mit Basttasche, Espadrilles und einem Strohhut als Sonnenschutz.
  3. Abendlook: Abendtauglich wird Ihr Hemdblusenkleid mit Absatzschuhen, etwas Bling-Bling und zum Beispiel einer silbernen Handtasche sowie rotem Lippenstift. Edel und entspannt zugleich – perfekt!
Affiliate Link
About You: Riemensandale "Devon" von Guess
Jetzt shoppen
135,00 €135,00 €

Diese No-Gos sollten Sie beim Styling des Hemdblusenkleids lieber vermeiden

  • Zu kurz sollte das Hemdblusenkleid nicht sein.
  • Der Look sollte nicht überladen wirken. Wenn das Kleid bereits gemustert ist, greifen Sie lieber zu dezenten Accessoires. 

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken