Heidi Klum: So sexy ist Heidis Wäsche

Ein Hauch von sündiger Spitze: Modelmama Heidi Klum will mit ihrer Lingerie-Kollektion "Heidi Klum Intimates" richtig durchstarten. Shoppen dürfen wir dann im Januar

Heidi Klum mit Models für "Heidi Klum Intimates"

Heiß, heißer, Heidi: Mit Unterwäsche ist sie berühmt geworden, jetzt tragen die Models die von ihr designte Lingerie für die Kollektion "Heidi Klum Intimates", die im Januar 2015 auf den Markt kommt. Jetzt präsentierte Heidi Klum erste verführerische Stücke der Kollektion aus zarter Spitze und aus Samt in Cremeweiß, Schwarz, Grün und Rot und zeigte sie auf Instagram - vorerst nur an ihren Models. Sie ist aber nicht nur die Kreativdirektorin der Celebrity-Linie, sondern wird auch Kampagnenmodel. Das Shooting mit dem bedreundeten Starfotografen Rankin in Los Angeles ist schon im Kasten,

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422

Auf Instagram macht Heidi schon einmal Lust auf mehr: Ihre Celebrity-Kollektion wird wohl echt spitze!

Stolz ist Heidi Klum auf ihren Deal mit der Wäschefirma Bendon aus Neuseeland, die mit Celebrity-Dessous groß geworden ist. Das deutsche Fräuleinwunder hat "The Body", das 50-jährige australische Supermodel Elle MacPherson, nach 25 Jahren ersetzt. Mit ihren sieben Millionen Facebook-Followern war Heidi Klum angeblich die erste Wahl für die Marke.

Heidi Klum

Heidi fährt ihre Krallen aus

Heidi Klum
Akzente setzt Heidi mit goldenen Steinchen auf ihren weißen Krallen, die sie zur "America's got talent" Show ausführt.
Nur die Dinos im "Natural History Museum" in New York hatten noch schärfere Krallen als Heidi Klum, die hier mit ihren Kindern ein "Daumen hoch" für die coole Präsentation postet.
Edler geht's kaum: Heidi Klums schlanke Finger werden durch ihre Nude-Nägel noch verlängert und der Schmuck von Lorraine Schwartz kommt zauberhaft zur Geltung.

18

13 Jahre lang beflügelte sie Männerfantasien als Victoria's-Secret-Angel, präsentierte Swimwear - heute mit 41 Jahren ist die vierfache Mutter immer noch Profi, was das Posieren in Wäsche angeht: "Wenn Du das so viele Jahre lang gemacht hast, dann ist das ähnlich wie mit dem Fahrrad fahren", erklärte sie "People.com", dass sie es immer noch einfach drauf hat. Nur ihr Körper hat sich über die Jahre verändert, sie ist noch schlanker geworden. Wir sind gespannt, wie Heidi Klums Lingerie-Linie bei ihren Fans ankommt, wenn sie die sexy Dessous selbst anprobieren dürfen. In Deutschland werden Heidis Dessous in ausgewählten Läden sowie online bei bendonlingerie.com.au zu kaufen sein.

Themen

Erfahren Sie mehr: