VG-Wort Pixel

Heidi Klum Sexy Shooting bei "GNTM" – sie zeigt den Kandidatinnen, wie es richtig geht

Heidi Klum bei GNTM
© Splashnews.com
Bei einem GNTM-Shooting zeigt Heidi Klum ihren Mädels, wie man richtig posiert – und zwar in einem sehr knappen Outfit und mit heißen Moves.

Der Dreh für die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" ist in vollem Gange, und Model-Mama Heidi Klum, 48, nutzt die Gelegenheit, um neue Looks zu präsentieren. Die neusten Bilder, die die Blondine beim heißen Posting am Strand zeigen, dürften sogar die Kandidatinnen zittern lassen.

Behind-the-Scenes-Aufnahmen zeigen die Situation, in der Heidi ihren Mädels vormacht, wie das Modelsein geht: Am Strand von Mykonos scheint gerade eine Foto-Challenge für die Kandidatinnen der neuen Staffel abgedreht worden zu sein. Und damit die auch wissen, wie es richtig geht, lässt es sich Heidi Klum natürlich nicht nehmen und zeigt ihren Mädels, wo der Hammer hängt.

Heidi Klum: Sexy Fotos vom "GNTM"-Set

Die Fotos zeigen, wie Heidi In knappen Dessous vor der Kamera alles gibt. Sie trägt ein schwarzes Kleid, das nur knapp über den Po reicht. Die Brust bedeckt es allerdings nicht, deshalb trägt Heidi dazu einen schwarzen Spitzen-BH. Netzstrumpfhose, spitze Lack-Stiefeletten und XXL-Sonnenbrille machen ihren sexy Shooting-Look perfekt. Auf manchen Bilder ist die "GNTM"-Macherin mit derber Lederjacke mit Nieten zu sehen. Auch dieses Outfit kann sich sehen lassen!

Heidi Klum bei GNTM
© Splashnews.com

Nachdem Heidi ihren Kandidatinnen gezeigt hat, wie das Ganze aussehen soll, müssen die Mädels natürlich selbst vor die Kamera. Auch wenn sie mit Heidis Posing nicht mithalten können. Kein Wunder, schließlich hat das Supermodel nicht nur 16 erfolgreiche Staffeln "GNTM" hinter sich, sondern ist schon seit 1992 im Modelbusiness. Ihr haben unter anderem Lena Gercke, Stefanie Giesinger oder Mandy Bork ihren Einstieg in die Branche zu verdanken.

Heidi Klum: Sexy Shooting bei "GNTM" – sie zeigt den Kandidatinnen, wie es richtig geht
© Splashnews.com

Heidis Erfolgsstory

Das Sprungbrett für Heidis erfolgreiche Karriere war übrigens die Teilnahme am Wettbewerb "Model ’92", der in Zusammenarbeit mit der Frauenzeitschrift Petra, der New Yorker Modelagentur Metropolitan in der RTL-Show "Gottschalk Late Night" stattgefunden hat. Hier setzte sich die damals 18-jährige Schülerin gegen 25.000 Konkurrentinnen durch und gewann einen mit 300.000 US-Dollar dotierten dreijährigen Vertrag als Model. Ob sie deshalb ihre eigene Show ins Leben gerufen hat? Möglich wär's ja ...

Verwendete Quelle: eigene Recherche

fde Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken