VG-Wort Pixel

Heidi Klum Sex-Appeal im Alltag

Topmodel Heidi Klum in ihrer eigenen Dessous-Linie
© instagram.com/heidiklumintimates
Topmodel Heidi Klum hat bereits seit Jahren eine eigene Dessous-Linie namens "Heidi Klum Intimates". Jetzt verriet die schöne Blondine, auf welches Modell sie im Alltag schwört und wie viele BHs sie zu Hause im Kleiderschrank hat

Bereits seit Jahren hat TopmodelHeidi Klum eine eigene Dessous-Linie namens "Heidi Klum Intimates". Als ehemaliger "Victoria's Secret"-Engel weiß die 42-Jährige schließlich genau, wie sie ihre weiblichen Kurven am besten in Szene setzt. Denn genau diese Kurven haben die schöne Blondine besonders zu Beginn ihrer Karriere aus der Masse hervorgehoben und verhalfen ihr schließlich, neben ihrer stets gut gelaunten Art und professionellen Arbeitseinstellung, in den Model-Olymp aufzusteigen. "Hans" und "Franz", wie Heidi sie gerne nennt, schließlich seien es deutsche Brüste.

Mehr Brüste, weniger BH

Im Interview mit "glamour.com" sprach die Vierfach-Mama jetzt aus dem Unterwäsche-Nähkästchen. Heidi bevorzugt im Alltag eine entspannte Wohlfühl-Silhoutte mit dem gewissen Etwas. "Im mag natürliche und einfache Passformen. Mein neues Motto ist: mehr Brüste, weniger BH. Es ist zudem eine komfortable Möglichkeit, ein wenig Sex-Appeal in den alltäglichen Stil zu bringen."

Auf die Frage, wie viele BH-Modelle sie in ihrem Kleiderschrank habe, antwortete Klum: "Ich habe aufgehört zu zählen! Was auch immer viel ist, ich habe mehr als das."

sfi / Gala

Special: Pflege + Anti-Aging


Mehr zum Thema


Gala entdecken