Heidi Klum : Alle Details ihres pompösen Brautkleides

Topmodel Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz krönen ihre junge Liebe mit einer absoluten Traumhochzeit vor Capri. Bei ihrem Brautkleid setzt Heidi auf viel Opulenz.

Ein so wunderschönes Brautkleid darf doch nicht versteckt werden! 

Neben dem Ort, der Location und prominenten Gästen, wurde im Vorfeld vor allem viel über Heidi Klums Brautkleid gemunkelt. Was wird das Model zu seiner dritten Hochzeit tragen? Am Samstag (3. August 2019) war es dann so weit: Heidi Klum und Tom Kaulitz geben sich auf der Jacht "Christina O" vor Capri das Jawort, und das Kleid der Braut ist ein pompöser Hingucker. 

Heidi Klum: "Go Big or Go Home"

"Ich habe bei den Haute-Couture-Schauen in Paris ein paar wunderschöne Sachen gesehen. Es wird etwas Großartiges sein. Go big or go home!", sagte Heidi Klum vor ein paar Wochen über ihr Brautkleid gegenüber "Us Weekly". "Big" ist ihr Hochzeitskleid auf jeden Fall - statt auf ein elegantes, zurückhaltendes Kleid zu setzen, lässt es das Model bei ihrer dritten Hochzeit so richtig krachen. 

Heidi Klum im Brautfieber

Übt sie schon für ihren Auftritt in Weiß?

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz geben sich am 3. August auf der italienischen Insel Capri das Jawort. Ob Heidi in einem weißen Brautkleid heiraten wird? Die Vorzeichen dafür stehen gut, wie ihre Fotos auf Instagram verraten.
©Gala

Heidi Klums Brautkleid ist absolut märchenhaft, ein bodenlanger, ausladender Traum in Weiß. Das Kleid ist aus weißem Batist, weist große, abnehmbare Ärmel und ein sexy Bustier-Teil auf. Von oben bis unten ist das Kleid mit Rosen in Weiß- und pastelligen Gelbtönen bestickt. In ihrem Haar trägt die 46-Jährige einen langen Schleier. 

Heidi Klums Brautkleid stammt nicht von Kaviar Gauche 

Schulterfrei, mit ausladenden Ärmeln und filigran bestickt: In diesem wunderschönen Brautkleid heiratet Heidi Klum ihren Tom. 

Lange Zeit war nicht offiziell bekannt, von welchem Label Heidis Brautlook stammt. Viele Medien nennen das Berliner Label Kaviar Gauche - doch diese Information ist nicht korrekt. Gegenüber GALA sagt die zuständige PR-Agentur: "Leider können wir diese Information nicht bestätigen. Wir sind natürlich alle sehr gespannt, um welchen Designer es sich handelt." 

Die beiden Designerinnen des Labels Kaviar Gauche waren in der vergangenen "Germany's next Topmodel-"Staffel und auch im Finale sehr präsent. Auch sagte Heidi im GNTM-Finale dieses Jahres, dass ihr Zukünftiger sich ein richtig bauschiges und großes Kleid wünsche. 

Wer designte Heidis Brautkleid?

Natalia Vodianova im Januar 2019 auf der Fashion Week in Paris. 

 Heißer Favorit war auch das Luxuslabel Valentino. Denn der Designer Pierpaola Piccioli zeigte ein sehr ähnliches Modell bei den Haute-Couture-Schauen in Paris. Model Natalia Vodianova präsentierte das Kleid auf dem Catwalk, und vergleicht man die beiden Kleider, ist schon eine enorme Ähnlichkeit zu erkennen. Zudem besuchte Heidi Klum gemeinsam mit ihrem Tom erst kürzlich die Fashion Show von Valentino in Paris. 

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422

 

Heidi Klums Brautkleid ist von Valentino

Nun endlich die Bestätigung: Fast zwei Wochen nach ihrer Hochzeit postet Heidi Klum auf Instagram ein Video, das sie beim Fitting ihres Brautkleids zeigt. Wie vermutet stammt Heidis Traumkleid vom Label Valentino und dessen Designer Pierpaola Piccioli. "Danke an Pierpaola Piccioli und Maison Valentino für das Brautkleid meiner Träume", schreibt Heidi Klum zu ihrem Posting auf Instagram. 

Heidi hat ihr Kleid "quasi zertanzt"

Das pompöse Designerkleid musste auf der Klumlitz-Hochzeit jedoch einiges mitmachen. Gegenüber der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" sagt Designer Wolfgang Joop, der Gast auf der Feier war: "Heidi hat ihr Brautkleid quasi zertanzt." Die Party scheint also ziemlich ausgelassen gewesen zu sein. Gegenüber "Bild" verriet Joop schon vor der Hochzeit: "Ich schenke Ihnen zwei Unisex-Hochzeitskleider. Mehr wird nicht verraten." 

Das Netz lästert über Heidis Brautkleid

Am Montag nach der Hochzeit postete Heidi Klum endlich das langersehnte erste Foto auf Instagram. Natürlich erhält das Model viele Glückwünsche, vor allem auch von anderen Prominenten. Doch auch weniger positive Kommentare finden sich unter dem Posting wieder. Viele User sind alles andere als begeistert von Heid Klums Brautkleid: "Es sieht aus, als würde sie nackt, in eine Decke gehüllt aus dem Bett kommen", "Grauenvoll", "furchtbar" - das ist nur eine Auswahl unzähliger Kommentare. 

Das wohl Wichtigste ist jedoch, dass Heidi sich in ihrem Kleid wohlgefühlt hat und das sieht ganz danach aus.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche