Heidi Klum: Erste Details zu ihrem Brautkleid

Heidi Klum macht ein großes Geheimnis um das Design ihres Brautkleids. Ein paar Details verrät sie ihren neugierigen Fans nun aber doch

Schlichte A-Linie, pompöser Tüll-Traum oder sexy Meerjungfrauen-Dress: In welchem Brautkleid Heidi Klum zu ihrem Tom Kaulitz vor den Altar schreitet und ihm das Jawort gibt, ist noch ein großes Geheimnis. Auch das Datum der Trauung hat das zukünftige Brautpaar seinen treuen Fans noch nicht verraten.

Während die Spannung auf die große Star-Hochzeit ohnehin schon immer weiter steigt, heizt die 45-Jährige die vielen Gerüchte während der Live-Show zum Finale von "Germany's next Topmodel" weiter an. So gibt Heidi erste Details zu ihrem Brautkleid bekannt und fordert die Vorstellungskraft ihrer Fans.

Helene Fischer im Latex-Konflikt

Jetzt meldet sich das ZDF zu Wort

Helene Fischer während einem "Spürst du das?"-Konzert in Hamburg
Helene Fischer trug bei einem ihrer Auftritte ein enges Latex-Bustier. Ein Outfit, das der Moderatorin Maja Fischer so gar nicht gefiel - wie man ihren Twitter-Kommentaren entnehmen kann. Jetzt meldet sich das ZDF zu Wort.
©Gala / Brigitte

Heidi Klum: Bauschiges Brautkleid für de Hochzeit?

In Sachen Hochzeit haben Heidi und Tom bereits Erfahrung: Beide waren schon einmal verheiratet, konnten das große Liebesglück langfristig aber dennoch nicht finden. Doch nun soll alles anders werden und das Paar will sich ewige Liebe schwören. Passend zu diesem romantischen Gedanken könnte Heidi in einem Prinzessinnenkleid heiraten, wie sie während der Live-Show von GNTM verrät:

Mein Zukünftiger möchte es richtig bauschig und groß!

Mit dem Brautkleid hätte sie nicht einmal durch die Zuschauerreihen des Düsseldorfer ISS Domes gepasst, so die 45-Jährige weiter. Die Fans können also mehr als gespannt sein, denn ein zurückhaltendes Dress wird Heidi für ihre dritte Hochzeit aller Voraussicht nach nicht wählen.

Zur Brautkleid-Anprobe nach Rom

Romantischer geht es nicht: Für das Fitting ihres Brautkleids jettete Heidi Klum bereits im April 2019 nach Rom. In ihrer Instagram-Story zeigte sie sich dort außerdem beim Treffen mit einer Designerin – und die ist keine Unbekannte. Es handelte sich nämlich im Misha Nonoo, einer der besten Freundinnen von Herzogin Meghan. Und wer könnte ein echtes Prinzessinnen-Kleid besser entwerfen, als eine Vertraute des königlichen Palasts?

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Wenn es eine beherrscht, dann Heidi Klum: In Sachen Mode hält sie gekonnt den Spagat zwischen Lässigkeit und Glamour. Im lässigen Oversized-Pullover und Schlabber-Hose sieht man sie wenige Stunden nach diesem Knaller-Auftritt am Flughafen ...
In einem weißen Satin-Zweiteiler posiert Heidi lässig für die Fotografen. Die Kombination stammt aus der Feder des amerikanischen Designer Christian Siriano. 
In eine dicke rote Daunenjacke gepackt, mit UGG-Boots und Sonnenbrille erscheint Heidi Klum am Set von "Germany's next Topmodel" in Los Angeles. Sie trägt eine schwarze Jogginghose und hat eine große Tasche dabei. Sie wirkt leicht gestresst und als wolle sie unerkannt bleiben. 
Kurze Zeit später folgt dann ihr großer Auftritt: Frisur und Make-up sitzen, sie hat sich außerdem in eine heiße Lederhose geworfen. Dazu kombiniert sie blaue Stiefel und einen gemusterten Rolli. Und... Action!

429

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche