Shitstorm gegen Victoria Beckham: Ihre Models sind viel zu dünn!

Victoria Beckham gerät wegen eines zu dünnen Models aus ihrer Kampagne in die Kritik. Das ist nicht das erste Mal in ihrer Designer-Karriere

"Federleicht, frisch und modern", so bezeichnet Victoria Beckham, 43, das Kampagnenfoto ihrer neuen "VB Eyewear"-Brillenkollektion. Es zeigt das litauische Model Giedre Dukauskaite, 29, mit einem der Modelle auf der Nase. Doch für viele Fans ist die Sehhilfe Nebensache.

Nur Haut und Knochen: Das angesagte Model Giedre Dukauskaite wirkt in Victoria Beckhams Werbekampagne extrem schmal

Harte Kritik

"Die Brille ist mir nicht mal aufgefallen", schimpft einer bei Facebook. "Das Model ist krankhaft dürr! Beckham sollte sich schämen, Essstörungen zu promoten!" Die Aufnahme löste im Netz einen Shitstorm aus, und tatsächlich wirkt das Model erschreckend mager. Eine Mutter kommentierte im Netz: "Es sind genau solche Bilder, die meine eh schon dünne Tochter glauben lassen, sie müsse weniger essen."

MTV Video Music Awards 2019

Die besten Looks vom Red Carpet

VMAs 2019
Auf dem roten Teppich der MTV Video Music Awards 2019 zeigten sich die Stars und Sternchen von ihrer besten Seite.
©Gala

So reagiert Victoria Beckham

Nicht das erste Mal, dass Victoria Beckham vorgeworfen wird, ihre Looks an zu mageren Models zu präsentieren. 2015 rechtfertigte sich die Designerin: 

Alle unsere Mädchen sind gesund. Sie sind jung, sie sind dünn, aber das heißt nicht, dass sie krank sind.

Vor vielen Jahren offenbarte Beckham, dass sie einst selbst an Magersucht litt – was die Auswahl ihrer Models umso unverständlicher macht. Ein Fan dazu: "Victoria, ich verehre dich. Aber wenn deine Klamotten schon so exorbitant teuer sind, kannst du deinem Model dann nicht wenigstens ein Sandwich kaufen?"

Fashion-Looks

Der Style von Victoria Beckham

Kapuzenpulli, Leggings, Neon-Sneaker: So kennen wir die sonst bis in die Schuhspitzen gestylte Victoria Beckham ja gar nicht. Aber auch Lässig-Posh gefällt uns sehr.
Ob irgendjemand noch nicht weiß, dass Victoria Beckham eine echte Modeikone ist? Unwahrscheinlich. Die Designerin scheint trotzdem auf Nummer sicher gehen zu wollen und veröffentlich ein Bild von sich in einem Statement-Shirt mit der Aufschrift "Style Icon". Das T-Shirt stammt, wie sollte es anders sein, aus ihrer eigenen Kollektion. Zu dem Selfie schreibt sie: "Ich weiß nie, was ich anziehen soll ..." So richtig glauben, können wir ihr das allerdings nicht.
In Sneakern, Leggings und einem kuscheligen Rollkragen-Hoodie macht es sich Victoria Beckham auf einem Sideboard gemütlich. Ihrer Spice-Girls-Kollegin Mel C, die weltweit auch unter dem Spitznamen Sporty Spice bekannt ist, macht Victoria in diesem Look ordentlich Konkurrenz.
Im Schlabber-Look sieht man Victoria Beckham so gut wie nie. Die Mode-Designerin kleidet sich immer stilvoll und wird von Paparazzi selbst in ihrer Freizeit stets elegant abgelichtet. Auch dieses Foto zeigt die 45-Jährige gewohnt schick – und das, obwohl Victoria ein besonders sportliches Kleidungsstück trägt ...

214

Themen

Erfahren Sie mehr: