VG-Wort Pixel

Hanna Weig So sexy ist ihr Hochzeitskleid

Hanna Weig
Hanna Weig
© instagram.com/hannaweig
Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt haben "Ja!" gesagt. Auf Instagram zeigt das Model erstmals ihr aufregendes Spitzen-Hochzeitskleid

Das "Grand Hotel Heiligendamm" an der Ostsee verwandelte sich am 28. Juli 2018 in eine romantische Hochzeitslocation. Hanna Weig und der acht Jahre ältere Schauspieler Jörn Schlönvoigt haben sich dort im kleinen Kreise das "Ja"-Wort gegeben. 

Im Juli 2017, sieben Monate vor der Geburt ihrer Tochter Delia, hielt der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler um die Hand seiner Auserwählten an. Die Vorbereitungen der Traumhochzeit dauerten fast ein Jahr an.

Hochzeitskleid von Hanna Weig zeigt viel Haut

Das aufwendig mit Spitze verzierte Weddingdress der 22-Jährigen beeindruckt mit einem tiefen Herzausschnitt und opulentem Tüllrock. Das Augenmerk liegt auf der freigelegten Schulterpartie des Models und einem Dekolleté, das tief blicken lässt. 

Dass sie bei ihrem Hochzeitskleid auf viel Haut und Spitze setzt, ist keine allzu große Überraschung. Bereits auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die gebürtige Oberpfälzerin gerne körperbetont und sexy. Ihre Bikini-Shoots zeigen, dass sich die hübsche Mutter bereits kurz nach der Geburt ihrer Tochter Delia schnell wieder in Bestform gebracht hat. 

Flitterwochen mit Jörn Schlönvoigt auf den Balearen 

Wie Hanna Weig vor Kurzem auf Instagram veröffentlichte, verbringt das Paar nun seine Flitterwochen auf den Balearen. Erster Stop der zweimonatigen Auszeit ist die Sonneninsel Mallorca. Für Jörn Schlönvoigt beginnen die Dreharbeiten bei GZSZ erst wieder im Oktober, wie er in einer Videobotschaft auf RTL bekannt gab.

Wo ist die acht Monate alte Delia?

Ob die acht Monate alte Tochter der beiden das Liebespaar während ihrer Flitterwochen begleitet, ist nicht bekannt. Auf den Strand-Bildern der frischgebackenen Braut ist Delia jedenfalls nicht zu sehen. Für ihre bewusste Zeit zu zwei während der Flitterwochen werden sie von viele Usern beglückwünscht: "Eine Ehe bedeutet, dass man sich auch mal Zeit für sich nimmt", heißt es da in einem Kommentar. Eines ist jedenfalls sicher: Hanna und Jörn scheinen unfassbar glücklich! 

jku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken