Hailey Bieber: Als Prinzessin Diana (†) in der Vogue

Für ein Fotoshooting mit der französischen Vogue schlüpft Hailey Bieber in die Rolle der Prinzessin Diana. 

Cap, Sweatshirt, ein kastiger Blazer und coole Cowboy-Boots: Das Foto, das Prinzessin Diana 1988 mit ihrem Sohn William beim Polo zeigt, könnte auch heute in einem Mode-Magazin erscheinen. 

Prinzessin Diana (†36) war einzigartig, eine Frau, die auf der ganzen Welt bewundert wurde: Ihre Art, ihr Charakter, ihre Schönheit, aber vor allem ihr Stil wird noch heute von vielen Frauen nachgeahmt.

Am Samstag (31. August) jährt sich ihr Todestag zum 22. Mal - doch modisch ist Diana total "en vogue". Im wahrsten Sinne des Wortes, denn jetzt reiht sich auch Hailey Bieber in die Reihe der Diana-Zwillinge ein und wurde für ein Shooting mit der französischen Vogue als Lady Diana inszeniert. 

Hailey Bieber schaut seit jeher zu Diana auf

Prinzessin Diana setzte schon 1995 auf Radlerhosen - ein Trend, der auch 2019 von den Fashionistas geliebt wird. 

"Inspiriert von der erstaunlich schönen und ikonisch-stylischen Prinzessin Diana, zu der ich heraufgeschaut habe, seit ich denken kann. Danke, dass du so ein ikonisches Mode- und Style-Erbe hinterlassen hast", schreibt die Frau von Justin Bieber unter die Fotos, die sie auf ihrem Instagram-Account postet. 

Obwohl Hailey zum Zeitpunkt des Todes von Prinzessin Diana nicht mal ein Jahr alt war, scheint sie die Mutter von Prinz William und Prinz Harry - wie viele andere Frauen auf dieser Welt - zu bewundern.

Die Ähnlichkeit der beiden Frauen ist unverkennbar, modisch sind die Kleider, die Diana in den 90er Jahren trug, heute Trend. Radlerhosen, kastige Blazer, schmale Sonnenbrillen und coole Sneaker - Hailey trägt eigentlich das, was sie immer trägt.

Fotograf Gregory Harris setzt das Model auf der Straße in Szene, die Bilder erinnern stark an Paparazzibilder. Genau wie Diana damals, wird auch Hailey in Amerika von den Paparazzi auf Schritt und Tritt verfolgt.  

Fashion-Looks

Prinzessin Diana hat früher schon die Trends von heute getragen

... Die Idee eines blauen Polkadot-Kleids stammt von niemand Geringerem als Lady Diana. Kates bereits verstorbene Schwiegermutter trug 1985 ein ganz ähnliches Kleid. Wie auch bei Herzogin Catherine besticht das Midi-Kleid mit einem auffälligen weißen Kragen. Anders als bei Kates Dress ist der Ausschnitt bei Diana etwas tiefer und wird durch eine große blaue Schleife im Brustbereich verziert.
Auf den offiziellen Geburtstagsportraits für Prinz Charles trägt Herzogin Catherine ein blaues Kleid mit weißen Punkten. Weiße Knöpfe und ein spitzer, weißer Kragen machen den niedlichen Look perfekt. Doch Kate ist nicht die Erste, die sich in das Dress verliebt hat... 
Meghans ehemalige "Suits"-Kollegin Abigail Spencer trägt genau das gleiche Kleid aus der Feder von Alessandra Rich zur Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai. 
Der Leo-Trend erlebt 2018 ein echtes Revival: Ob als Mantel, wie bei Rosie Huntington-Whiteley, als Kleid oder als Badeanzug - die animalischen Prints sind aus den Kleiderschränken nicht wegzudenken. 

26

Während Herzogin Meghan die britische September-Ausgabe der Vogue mitgestaltete, sind die Royals so auch in der französischen Vogue vertreten. Bei den Fans finden die Fotos viel Zuspruch; über eine Millionen Likes kann das Foto von Hailey in der Rolle der Diana auf Instagram verbuchen. Stars wie Vanessa Hudgens und Gigi Hadid schreiben unter dem Post, wie sehr sie sie lieben. Wir sind uns sicher - auch Diana würde diese Fotos lieben! 

Themen

Erfahren Sie mehr: