H&M: Schweden-Dinner in Hollywood

Wenn das schwedische Modelabel H&M zum Dinner lädt, lassen Stars wie Emmy Rossum und Kate Mara sich nicht zweimal bitten. Längst hat es die günstige Modemarke auch auf den roten Teppich geschafft

Klassische Schönheiten und moderne Kleider: Beim H&M-Dinner am Mittwoch (19. März) in Los Angeles präsentierten die schönsten Hollywood-Stars nachhaltige Mode. "Shameless"-Darstellerin Emmy Rossum, Model Amber Valletta sowie die Schauspielerinnen Camille Belle und Kate Mara besuchten das Event in Entwürfen der neuen "H&M Conscious Collection".

Königin Letizia

In Mosambik macht sie modisch auf Meghan

Königin Letizia
Dieser Look von Letizia von Spanien kommt uns doch irgendwie bekannt vor.
©Gala

Materialien wie organische Baumwolle, Hanf und recycelte Textilien nutzt das Modelabel für seine zeitlosen, oftmals romantischen Entwürfe der nachhaltigen Linie. In Deutschland erscheint die neue Kollektion am 10. April und wartet mit zwei neuen Textilien auf: Bio-Leder und organische Seide.

Star-Fashion

Günstig geshoppt

Für einen Besuch in Wimbledon zeigt sich Kendall Jenner von ihrer sportlicheren Seite. In einem hellblauen Hemd, weißer Shorts und mit Prada-Tasche unter dem Arm macht sie eine tolle Figur. Und auch das junge Supermodel, das Kampagnengesicht von Adidas ist, weiß teure It-Pieces mit erschwinglicheren Teilen zu kombinieren: Sie trägt das Sneaker-Modell "Continental" des deutschen Labels für unter 100 Euro. 
Eine Prinzessin in Feierlaune: Eugenie feiert im Hyde Park zur Musik von Celine Dion. Zu diesem Anlass wählt sie ein lässiges Mini-Kleid und die angesagten "Susanna"-Boots von Chloé. Mit rund 970 Euro sind sie ein echtes Investement-Piece und begleiten die Prinzessin schon einige Jahre. Eugenies Hut hingegen ist günstig geshoppt! Das Modell stammt vom Onlineshop Asos und war im Sale für nur 16 Euro zu haben (Originalpreis 31 Euro). 
Model Franziska Knuppe urlaubt aktuell mit ihrer Familie auf Rügen. Dieses hübsche Foto auf Instagram zeigt die Blondine in einem sommerlichen, roten Wickelkleid. Das Modell stammt von H&M und ist mit 25 Euro ein echtes Schnäppchen.
Bei der Royal Garden Party im Buckingham Palast ist Prinzessin Beatrice definitiv die schönste Blüte. Sie glänzt in einem floral gemusterten Seidenkleid des Labels "The Vampire's Wife" für rund 1.700 Euro. Doch dazu kombiniert sie ein wirklich erschwingliches Accessoires ... 

107

Das Gesicht der nachhaltigen Mode ist Model und Schauspielerin Amber Valletta, die sich sowohl politisch als auch im Umweltschutz engagiert.

Mit sanften Wellen und einem perfekten Make-up unterstreicht Emmy Rossum ihren klassisch-eleganten Look. Ihr schmales Brokat-Kleid mit weit schwingendem "VoKuHiLa"-Rock wurde durch zarte Riemchen-Sandaletten und eine auffällige Kette komplettiert. Ganz anders dagegen der Look von Amber Valletta: Die kühle Schönheit entschied sich für eine weite Satinhose in Dunkelblau, die sie zu einem bauchfreien Ledertop in Nude und spitzen Lederpumps kombinierte.

Dass H&M längst nicht mehr nur für junge Männer und Frauen mit kleinerem Geldbeutel eine tolle Anlaufstelle ist, beweisen Stars wie Amanda Seyfried und Penelope Cruz. Sie tragen die erschwinglichen Teile bei Premierenfeiern und den Oscars - und können locker mit den teuren Designerroben ihrer Kolleginnen mithalten.

Themen

Erfahren Sie mehr: