VG-Wort Pixel

Gwen Stefani Testet sie auf dem Red-Carpet mögliche Brautkleider?

Gwen Stefani im kurzen maßgeschneiderten Dolce & Gabbana Kleid bei den Grammys
Gwen Stefani im kurzen maßgeschneiderten Dolce & Gabbana Kleid bei den Grammys
© Getty Images
Gwen Stefani ist eine Stilikone, die für bunte und schrille Designs bekannt ist. Umso verwunderlicher ist es, dass sie jetzt nur noch in Weiß auf dem Red Carpet erscheint. Testet sie etwa schon jetzt mögliche Brautkleider? 

Seit fast fünf Jahren sind nun die "No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani, 50, und der Country-Star Blake Shelton, 43, ein Paar. Immer wieder tauchen Verlobungsgerüchte auf und auch Talkmasterin Ellen DeGeneres versucht in ihrer Show aus Gwen herauszubekommen, wann denn nun endlich die Hochzeitsglocken läuten sollen. Aber keine Chance. Die schöne Sängerin lenkt ab und verrät nur so viel: "Ich liebe Hochzeiten, die Kids lieben ihn, alle lieben ihn, er ist liebenswert." 

Verdächtige Red-Carpet-Looks: Läuten jetzt die Hochzeitsglocken? 

Verdächtig sind aber seit Kurzem Gwen Stefanis Red-Carpet-Looks. Konnten früher ihre Outfits nicht schrill genug sein, setzt sie jetzt nur noch auf einen Look - den Brautlook. Egal ob bei der Met Gala, den People Choice Awards oder jetzt kürzlich bei den Grammys: Weiße Kleider haben es der Sängerin angetan. Das Vokuhila-Kleid von Vera Weng mit schwarzem Schriftzug auf der Schleppe, das Gwen bei den People Choice Awards trug, ist tatsächlich aus der aktuellen Braut-Kollektion der Designerin und könnte erste Hinweise zu einem möglichen Brautkleid in naher Zukunft geben. 

Gwen Stefani im Vera Weng Brautkleid bei den People Choice Awards
Gwen Stefani im Vera Weng Brautkleid bei den People Choice Awards
© Getty Images

Gwen Stefani in einem weißen "Dolce & Gabbana"-Traum bei den Grammys

 Für einen Gänsehaut-Moment bei den Grammys sorgen Blake Shelton und Gwen Stefani. In rauchiger Stimme setzt Blake zu "Nobody But You" an, einem Song, der davon handelt, dass er nicht länger ohne seine große Liebe leben und keine weitere Zeit verschwenden möchte. Nach dem ersten Refrain erscheint seine Herzensdame aus dem Off in einem weißen "Dolce & Gabbana"-Traum auf der Bühne und steigt in das Duett mit ein. Obwohl es ein einstudierter Auftritt in einer Award-Show ist, fällt es schwer, nicht den Vergleich zu einer Hochzeitszeremonie zu ziehen, bei der die Braut langsamen Schrittes auf den Bräutigam zuschreitet. 

Auch bei ihrem Auftritt bei den Grammys schwebt Gwen Stefani in Dolce & Gabbana als Braut über die Bühne
Auch bei ihrem Auftritt bei den Grammys schwebt Gwen Stefani in Dolce & Gabbana als Braut über die Bühne
© Getty Images

So könnte Gwen Stefanis Brautkleid aussehen

hochzeitskleid-gwen-stefani-g (7733382)Ob, wann und wo Gwen Stefani und Blake Shelton sich letztendlich das Ja-Wort geben werden, ist leider noch immer nicht bekannt. Sicher ist jedoch, Gwen ist kein Typ für klassische Prinzessinnen-Schnitte. Bereits bei ihrer Hochzeit mit Gavin Rossdale, 53, im Jahr 2002, entschied sie sich für ein unorthodoxes weißrotes Ombré-Kleid von John Galliano für das Haus Dior. Vergleicht man die letzten Red-Carpet-Looks der Sängerin, lassen folgende Rückschlüsse im Bezug auf ein künftiges Brautkleid ziehen: Gwen Stefanie zeigt gerne Bein, also könnten kurze Brautkleider hoch im Kurs stehen, zudem setzte sie vermehrt auf aufwendige Applikationen und raffinierte Accessoires. 

Ob farbig, kurz, klassisch oder schlicht - Gwen Stefanis Brautkleid wird ein Hingucker sein. Ihr gutes Gespür für Mode wird ihr bei der Auswahl helfen, damit ihr großer Tag etwas ganz Besonderes wird. 

Verwendete Quellen:Eigene Recherche

ibo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken