Guido Maria Kretschmer: Guido für alle!

Star-Designer und GALA-Kolumnist Guido Maria Kretschmer hat ganz besondere Fashion-News im Gepäck 

Während der Fashion Week im Januar fragte sich das geladene Fachpublikum, wieso der Name im Zeitplan fehlte. Immerhin gehört die Show des Star-Designers zu den Höhepunkten des Berliner Modetrubels. Der Grund für diese kreative Pause wird das Herz der ein oder anderen Fashionista höher schlagen lassen. Guido ist in den vergangenen Monaten nämlich mit seiner Modelinie nach Hamburg gezogen, unter das Dach des Versandhauses OTTO. 

Eine Zusammenarbeit, die vor allem eines bedeutet: Guidos Mode ist ab sofort für alle von überall Online erhältlich. Außerdem zu einem günstigeren Preis als zuvor. Ein Anliegen, was dem Star-Designer ganz besonders am Herzen liegt.

Guido + OTTO = Mode für alle! 

"Ich bekomme immer so viele Nachrichten von Fans, die mich fragen, wo man meine Klamotten kaufen kann." Bisher musste Guido auf den nächsten Store in der Region verweisen, wo das Kleidungstück für einen zwar angemessenen, aber schon sehr stolzen Preis erhältlich war. 

"Der High-End-Gedanke, im Sinne von 12. Monate lang auf eine eine 12.000-Euro-Tasche warten, entspricht meiner Meinung nach nicht mehr der Realität. Ich möchte, dass Frauen, die für ihr Geld arbeiten, ihre Kinder großziehen, abends auf dem Sofa sitzen und von einer Tasche träumen, diese auch direkt haben können.  Für ein schönes Strandkleid sollte man keinen Kredit aufnehmen müssen." Guido möchte Mode machen, die erschwinglich ist und gleichzeitig unter fairen Bedingungen produziert wird. Eine Kombination, die in der Branche leider nicht immer selbstverständlich ist. 

Guido Maria Kretschmer

Deutschlands liebste Quasselstrippe

Guido Maria Kretschmer in seinem Berliner Atelier.
Der sympathische Designer Guido Maria Kretschmer darf seinen verdienten Applaus genießen.
Auch nach Jahren bei "Shopping Queen" erlebt Kretschmer noch eine Überraschung. Die Kamera erfasst zufällig Kanzlerin Angela Merkel an einer Kaufhaus-Kasse.
Guido Maria Kretschmer ist seit über 20 Jahren mit seiner Jugendliebe Frank Mutters zusammen. 2012 haben die beiden geheiratet.

9


See-Now-Buy-Now

Der Style seiner Designs wird sich nicht verändern - es bleibt Guido Maria Kretschmer. Die Möglichkeiten haben sich allerdings erweitert. Mit Hilfe des Versandhauses können jetzt mehr Menschen erreicht und eine neue Preisrange entwickelt werden. Außerdem wird die Kollektionen des TV-Lieblings ab sofort auch schneller erhältlich sein - ganz im Sinne von "See-Now-Buy-Now" (das gerade auf dem Laufsteg gesehene Modell direkt im Anschluss shoppen).  

"Ich arbeite jetzt schon an der Sommerkollektion für 2018 - obwohl wir nicht mal im Sommer 2017 angekommen sind. Das ist schon eine Herausforderung, die ich aber gerne angehen werde."

Guidos Models laufen wieder

Die "Guido Maria Kretschmer Collection" ist ab sofort im Online-Store von OTTO erhältlich. Unser Tipp: Schnell zugreifen! Einige Konfektionsgrößen sind bereits nach nur einem Tag ausverkauft. Im Rahmen der Fashion Week Berlin im kommenden Juli wird Guido seine Models wieder wie gewohnt über den Runway schicken. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche