VG-Wort Pixel

Guido Maria Kretschmer Drei Style-Tipps für kurvige Frauen

Guido Maria Kretschmer
© Getty Images
Sexy und feminin: Star-Designer Guido Maria Kretschmer verrät im Interview mit GALA, wie Curvy Ladys ihre Kurven besonders schön in Szene setzen können 

Star-Designer Guido Maria Kretschmer weiß was Frauen wollen und vor allem was ihnen steht. Für Otto hat der TV-Star jetzt eine Curvy Kollektion designt. Im Interview mit GALA verrät Guido drei Style-Tipps, mit denen jede Frau ihre Kurven besonders gut in Szene setzen kann. 

Guidos Tipps für kurvige Frauen

  1. "Es ist wichtig einen guten Schnitt zu tragen. Man sollte den eigenen Figurtyp kennen: Bin ich oben schlank und unten breiter oder umgekehrt? Mag ich meine Beine besonders oder habe ich ein tolles Dekolleté? Curvy-Frauen sollten versuchen Ihre tollen Rundungen vorteilhaft zur Geltung zu bringen."
  2. "Die richtigen Stoffe und Muster können Kurven optimieren, aber zu große Muster beispielsweise auch auftragen. Ansonsten ist, wie ich finde, alles erlaubt. In meiner Kollektion habe ich viele tolle Teile aus hochwertigen Stoffen, die den kurvigen Mädchen schmeicheln und die Kilos super in Szene setzen."
  3. "Auch Curvy Frauen dürfen feminin und sexy sein. Sie müssen es sogar. Die Mädchen sollten sich bloß nicht unter großen Zelten verstecken, sondern zeigen was sie haben."
Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy Kollektion für Otto in Hamburg.
Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy Kollektion für Otto in Hamburg.
© Getty Images

Must-Have für Curvy Ladys

"Ich liebe den Long Blazer aus meiner Curvy Kollektion", verrät Guido. "Er macht eine tolle Figur, streckt und lässt sich sowohl zu schicken als auch Alttags-Outfits toll kombinieren. Damit ist jede Frau auf jeden Fall gut beraten. Zudem empfiehlt der Star-Designer Bleistiftröcke, die sich in allen Größen toll tragen lassen und der Figur schmeicheln. 

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken