Gisele Bundchen: Zurück auf dem Laufsteg

Nach der Geburt ihres Sohnes zeigte Supermodel Gisele Bundchen sich zum ersten Mal wieder auf dem Laufsteg

Gisele Bundchen

Ein Supermodel erobert die Modewelt zurück: Während der Fashionweek in São Paolo lief Gisele Bundchen nach der Geburt ihres Sohnes Benjamin erstmals wieder über den Laufsteg. Die 29-Jährige wurde von dem brasilianischen Label Colcci gebucht und bewies, dass sie längst wieder zu ihrer alten Form zurückgefunden hat.

Familie Bündchen

Gisele, Tom und ihre süßen Kinder

18. März 2020  Dieses süße Throwback-Foto postet Gisele Bündchen auf Instagram aus Zeiten, in denen Söhnchen Benjamin noch klein, und Tochter Vivian noch nicht geboren war. Nachdem ihr Ehemann Tom Brady seinen Vertrag bei den New England Patriots nicht verlängert, heißt es, von Boston Abschied zu nehmen. "Boston war so gut zu uns und wird immer in unseren Herzen sein. Unsere Kinder sind hier geboren und aufgewachsen und wir haben Freundschaften für's Leben geschlossen." Sehr emotional bedankt sie sich bei allen, die ihre Familie über all die Jahre unterstützt haben.
Gisele Bundchens Tochter Vivian schlägt eine Brücke
Gisele Bündchen kuschelt im Helikopter mit ihren Kindern
26. Februar 2020  Elf Jahre sind Gisele Bündchen und Tom Brady bereits verheiratet. "Ich kann nicht glauben, dass es 11 Jahre her ist, seit wir diesen köstlichen Kuchen verschlungen haben, nachdem wir von unserer Hochzeit nach Hause gekommen sind. Alles Gute zum Jubiläum, Liebe meines Lebens !!! Danke, dass du das Leben so süß gemacht hast!" schreibt Supermodel Gisele Bündchen unter dieses Foto, das sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Tom Brady an ihrem Hochzeitstag zeigt. Dieser jährt sich heute zum elften Mal. Mittlerweile haben die beiden zwei Kinder und sind noch immer happy miteinander. Wir gratulieren!

148

Rank und schlank präsentiert sich Gisele Bundchen auf dem Laufsteg in São Paulo.

Etwas nervös war sie trotzdem: "Ich war ziemlich aufgeregt. Aber jetzt bin ich sehr froh, denn es hat gut geklappt", sagte das Model gegenüber der brasilianischen Zeitung "Estado de São Paulo". Dabei war ihr Auftritt eigentlich ein Heimspiel: Schließlich ist Gisele in Horizontina, Rio Grande do Sul, geboren und damit bestens mit dem brasilianischen Modezirkus vertraut.

Trotzdem war die Umstellung von der Vollzeit-Mama zur Laufsteg-Schönheit sicher nicht leicht. Schließlich war Gisele Bundchen erstmals wieder ohne ihren Sohn Benjamin unterwegs: "Mama muss arbeiten, da ist es besser, er kommt nicht mit", erklärte sie im Interview mit "Estado de São Paulo".

aze

Themen

Erfahren Sie mehr: