Gisele Bundchen: Ein Siegerkuss vom Supermodel

Am 13. Juli wird der neue Fußballweltmeister gekürt. Die erfolgreichen Kicker dürfen sich dann doppelt freuen: Supermodel Gisele Bundchen soll die goldene Trophäe überreichen - und die wird sogar in einem stylishen Koffer von Louis Vuitton transportiert

Wenn am 13. Juli eine Mannschaft den Pokal der Fußballweltmeisterschaft in den brasilianischen Abendhimmel stemmt, wird damit mehr als nur ein Männertraum wahr. Wie "fashion.telegraph.co.uk" berichtet, wird die goldene Trophäe von niemand geringerem als Supermodel und Werbeikone Gisele Bundchen überreicht.

Das Objekt der Begierde: Der FIFA-Weltmeisterschaftspokal wird in einem luxuriösen, eigens angefertigten Koffer von Louis Vuitton transportiert.

Topmodels

Brasiliens schönste Kurven

Gisele Bundchen  Zu Beginn ihrer Karriere erzählten Agenten der 1,80 Meter großen Gisele Caroline Nonnenmacher Bundchen, ihre Nase sei zu groß. Heute hat das Mädchen aus Horizontina nach knapp 15 Jahren im Business allen das Gegenteil bewiesen: Seit Jahren ist Gisele die Topverdienerin unter den Laufstegschönheiten, modelt für alle großen Designer und hat noch dazu mit ihrer eigenen Flip-Flop-Linie "Ipanema" durchschlagenden Erfolg.

1

Die brasilianische Schönheit soll laut eines Berichtes des "Boston Globe" anstelle der vielfach kritisierten Präsidentin Dilma Rousseff die feierliche Übergabe ausführen. Dieser wird von ihren Mitbürgern vorgeworfen, Unsummen für die Fußballweltmeisterschaft sowie die Olympischen Spiele 2016 auszugeben, statt das Geld in Bildung und das Gesundheitswesen zu investieren.

Nach der WM 2010 in Südafrika ist das französische Luxuslabel Louis Vuitton erneut Partner der Fußballweltmeisterschaft. In einem eigens für ihn angefertigten Koffer wird der knapp sechs Kilo schwere und 36 Zentimeter hohe Weltmeisterpokal luxuriös und modisch ins berühmte Maracana-Stadion in Rio de Janeiro transportiert, in dem das Finale stattfindet.

Den Koffer ziert das berühmte "LV"-Monogram, zusätzlich sind klassische Merkmale wie das Schloss und die verstärkten Ecken aus Messing eingearbeitet.

Jetzt heißt es Daumen drücken, dass am 13. Juli unser Kapitän Philipp Lahm den Pokal von Gisele Bundchen in Empfang nehmen darf - und ein Küsschen vom Supermodel bekommt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche