Gentleman-Look: Männer wie wir

Frauen schlüpfen in den Herrenlook, und sie wirken hochgeknöpft mit Krawatte und Jackett verdammt anziehend: Gwen Stefani macht's vor

Herrenlook - Gwen Stefani

Wann wirkt eine Anzughose sexy?

Auf den Laufstegen ist es derzeit zu sehen: Die Hose muss tief auf der Hüfte sitzend getragen werden. Wenn das Bein der Frau dann auch noch viel Spiel hat, kann der passende Gang dazu kultiviert werden. Wenn gewünscht, platziert die Hosenträgerin ihre Hände in den Taschen, souverän und lässig ist diese Körpersprache - passend entworfen für Frauen, die diesen Look schätzen. Und schon steigt eine Hose zum Lieblingsteil einer Saison auf.

Gentleman-Look

Mein lieber Mann!

Kaum wiederzuerkennen: Katie Price schreitet bei der "Fashion For Relief Charity Fashion Show" in einem edlen Hosenanzug über den Laufsteg.
Kristen Stewart zeigt sich bei einer Fashion-Präsentation von Stella McCartney ganz schön männlich. Zum schlichten Anzug und flachen Lackschuhen trägt sie auch ihre kurzen Haare nach hinten gegelt.
Monica Bellucci schafft durch zwei Accessoires einen perfekten Stilbruch: Zum eleganten, schwarzen Hosenanzug trägt sie eine maskuline Krawatte und ultra-feminine Plateau-Pumps.
Cool, cooler, Cara: In einem weißen Hosenanzug von Karl Lagerfeld perfektioniert das britische It-Model den lässigen Herren-Chic.

32

Links: Mailand ganz maskulin: Dolce & Gabbana bauen auf männliche, strenge Schnitte. Mitte: Firmen-Philosphie: René Lezard spielt mit den Traditionen. Rechts: Paul Smith zeigt die humorvolle Variante: ganz lässig und ein kleines bisschen out-of-bed.

Der Gentleman-Look, mit femininen Details weiterentwickelt, gehört ins Repertoire eines intelligent geführten Kleiderschranks. Das wissen modeaffine Frauen und selbstverständlich auch die Designer: Modehäuser von Chanel bis René Lezard spielen immer wieder mit den Rollen von Mann und Frau. René-Lezard-Kreativchefin Bettina Melzig-Reindel sieht dahinter die Lust auf eine abgeklärte Formensprache, "denn klare Silhouetten definieren den Körper. Entgegen der Achtziger-Powerfrau wirkt alles gelassener und subtiler. Der Reiz liegt heute in der Vermischung der Elemente. Ob als Boyfriend-Blazer zum kleinen Schwarzen, als Chiffonbluse zur Männerhose oder im Komplett-Outfit - der Gentleman-Look überzeugt bei vielen Gelegenheiten." Sebastian Stein

Themen

Erfahren Sie mehr: