Fürstin Charlène: Sie zieht alle Blicke auf sich

Am Valentinstag strahlte Fürstin Charlène, die schöne Ehefrau von Fürst Albert von Monaco, in einer aufreizenden roten Abendrobe 

Charlène von Monaco ist bekannt für ihre glamourösen Fashion-Looks. Bei den "Laureus World Sport Awards", die am gestrigen Valentinstag in Monte Carlo verliehen wurden, zog Fürstin Charlène mal wieder alle Blicke auf sich.  Die schöne Zwillings-Mutter trug ein Traumkleid mit aufreizendem Herz-Dekolleté. Zur roten Robe kombinierte die 39-Jährige wertvolle Ohrhänger und dunkelrote Lippen. 

Fürstin Charlène ist "The Lady in Red"

Herzogin Catherine in einer roten Traum-Robe


Dass ihr die Farbe Rot gut steht, hat Charlène in der Vergangenheit schön öfter bewiesen. Fürstin Charlène mag schlichte Designs mit dem gewissen Etwas. Auf auffällige Muster und knallige Accessoires verzichtet sich komplett. Zu ihren Lieblingslabels zählen daher unter anderem Akris und Louis Vuitton. 

Valentinstag 2017: Stars im Liebesrausch

All You Need Is Love... und ein paar Geschenke

Supermodel Gigi Hadid postet ein inniges Foto von ihr und Freund Zayn Malik.
Jenny Frankhauser beweist Humor: Zwischen drei knutschenden Paaren glotzt sie traurig auf ihren Teller. Dazu postet sie: "Ich möchte nicht drüber reden." Ihre Schwester Daniela Katzenberger kommentierte den Post mit: "Ronaldo, bitte melde Dich schnell bei ihr."
John Legend postet ein Foto seines romantischen Geschenks an seine Liebste Chrissy Teigen. 
Auch Liam Hemsworth und seine Miley Cyrus lassen es sich nicht nehmen ebenfalls zum Valentinstag zu grüßen.

42


Themen

Erfahren Sie mehr: