Flop 5: BAFTA TV Awards 2016

Bei britischen Partys sind modische Totalausfälle keine Seltenheit. Auf dem roten Teppich der BAFTA TV Awards 2016 fielen uns diese fünf Looks besonders auf - aber sicherlich nicht im positiven Sinne

Eleanor Tomlinson

Fashion-Fauxpas

Die Modesünden der Stars

Der rote Teppich in Cannes steht eigentlich für Glamour und Eleganz. Doch Internet-Star Ngoc Trinh schlägt eine andere Richtung ein. Sie setzt lieber auf viel nackte Haut und einen - wie wir finden - unschönen Look.
Ganz besonders der nur spärlich bedeckte Po der Asiatin passt nicht zu dem sonst so exklusiven Red Carpet. Das Kleid war definitiv ein Fehlgriff.
In einem glitzernden Latex-Kleid mit jeder Menge wilder Feder-Verzierungen an der Schulterpartie ist dieser Sängerin alle Aufmerksamkeit garantiert. Doch damit nicht genug: Die 32-Jährige setzt noch einen darauf und verhüllt ihr Gesicht unter einer mit funkelnden Steinen besetzte Maske. Wir haben sie trotzdem erkannt: Es ist Kesha, die hier einen waghalsigen Ausflug in die Modewelt wagt.
Bei einem Charity-Event in Beverly Hills zieht Sängerin Avril Lavigne in diesem Outfit alle Blicke auf sich. Denn auch wenn dieser Look im Großen und Ganzen stimmig scheint, ist er eine kleine Überraschung. 

515

Die Flop 5 der BAFTA TV Awards 2016

Kaiserwetter in London, Modeschock auf dem roten Teppich: Die BAFTA TV Awards sorgten wieder einmal für viele fragwürdige Auftritte. Die britische Vorliebe für grelle Farben und aufreizende Schnitte war dieses Mal jedoch nicht das größte Problem ...

Caroline Flack

Oben Hundehalsband, unten geschlitzte Hosenbeine: Moderatorin Caroline Flack versucht die legendäre Angelina-Jolie-Pose, scheitert jedoch auf ganzer Linie. Noch dazu sieht ihr Overall qualitativ wenig hochwertig aus.

Caroline Flack

Birdy

Wo geht's denn hier zur Vogelhochzeit? Musikerin Birdy macht ihrem Namen zwar alle Ehre, trifft mit diesem Satinkleid in Waldgrün und dazugehörigem Fascinator mit Netzdetail jedoch kaum den richtigen Look für eine stylische TV-Party.

Birdy

Ferne McCann

Ist das eine laufende optische Täuschung? Ein Rohrschacht-Test? Nein, das ist das Kleid von Ferne McCann, die den roten Teppich leider mit einer Strandparty verwechselt hat.

Ferne McCann

Eleanor Tomlinson

Noch so ein Waldhexen-Outfit: Eleanor Tomlinson kann mit ihrer fragilen Statur zwar den romantischen Stil gut tragen, die Farbe und der Materialmix ihres Outfits sind jedoch total daneben.

Eleanor Tomlinson

Nina Sosanya

So wunderbar das Kleid von Nina Sosanya, so grausam ist die Schuhwahl der Schauspielerin. Was haben denn diese Gesundheitstreter dort zu suchen? Ein kleines Detail, das den ganzen Auftritt ruiniert. Schade!

Nina Sosanya

Fashion-Fauxpas

Desaster auf dem roten Teppich

Der Weihnachtsmann-Look, den Rita Ora beim Jingle Bell Ball von Capital FM in London präsentiert, will mit überdimensionalem Fellbesatz so einfach gar nicht sexy wirken.
Der BH-Schlabber-Look von Sängerin Anne-Marie wird auch in der Glitzer-Version mit Pailletten keinen Deut besser.
Demi Lovato hat ein sehr gutes Händchen für schräge Red-Carpet-Looks, wie dieses interessante Denim-Ensemble beweist.
Diana Ross

63

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche