Fashion Week NY: Auf zur Fashion Week!

Celebrity-Magnet Mercedes-Benz Fashion Week New York: 90 Designer werden bis zum 12. September ihre Frühjahrskollektionen 2014 zeigen

Fashionweek New York - Heidi Klum

Die gestern gestartete Mercedes-Benz Fashion Week New York ist der Auftakt hochkarätiger Schauen in den Modemetropolen und alle wollen dabei sein, natürlich auch die Stars. Heidi Klum stiefelte schon in hautengem Schwarz zum Lincoln Center, denn am heutigen Freitag zeigen unter anderem auch die Nachwuchs-Designer der von ihr moderierten amerikanischen TV-Show "Project Runway" ihre Entwürfe für das Frühjahr 2014. Stardesigner Max Azria präsentierte mit seinem Modehaus "BCBG" eine der ersten Schauen, in denen Weiß dominierte. Für das spanische Mode-Label "Desigual" liefen die Models Amber Le Bon und Talie Lennox und einige Highlights der Kollektion in Zusammenarbeit mit Luxus-Designer Christian Lacroix wurden gezeigt.

Fashion Week NY

Neue Mode im Big Apple

Michael Kors Frühjahr 2014
Rodarte Frühjahr 2014
Rodarte Frühjahr 2014
Vera Wang Frühjahr 2014

15

Noch bis kommenden Donnerstag (12. September) ist New York im Modefieber, denn Shows von Top-Designern wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger und Ralph Lauren sind wahre Celebrity-Magnete. Und es gibt noch viele weitere große Namen unter den 90 teilnehmenden Designern aus 30 Ländern dieser Welt: Diane von Furstenberg, Monique Lhuillier, Donna Karan New York, Zac Posen, Carolina Herrera, Reem Acra, Tory Burch, Vera Wang und Michael Kors. Erfahrungsgemäß ist in den nächsten Tagen ein großes Star-Aufgebot bei der Mercedes-Benz Fashion Week New York zu erwarten. Natürlich zeigen sich in New York auch Modebegeisterte aus aller Welt vor den Schauen, der inszenierte Street-Style wird hier ebenfalls eine neue Dimension erreichen. Wir fiebern mit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche