Fashion Week Berlin: Der Mode-Blogger

Er ist einer der einflussreichsten Fashion- Blogger: Bryanboy aus Manila. Seine Meinung ist auch in Berlin gefragt

Bryanboy

Drei unverzichtbare Dinge für einen Modeblogger: 1. "Android"-Handy von Motorola. Preis nach Anfrage; 2. Digi-Cam von Sony, ca. 350 Euro; 3. Sonnenbrille von Karen Walker, ca. 140 Euro

Wen würden Sie gern zur Mercedes-Benz Fashion Week mitbringen?

Anna della Russo. Neben ihr zu sitzen ist immer eine kleine Party. Sie ist lebhaft, redet ununterbrochen, und wenn die Musik gut ist, dann tanzen wir im Sitzen. Sie nimmt sich selbst nicht so wichtig, im Gegensatz zu vielen anderen auf den Fashion Weeks - das tut so gut.

Sie sind bekannt für Ihren crazy Kleidungsstil. Stellen Sie Ihre Outfits speziell für Berlin zusammen?

Egal in welche Stadt ich auch reise, ich bleibe dem Look treu, den man mit Bryanboy assoziiert. Meine Outfits sind immer zu viel des Guten.

Welche drei Dinge sind für einen erfolgreichen Modeblogger unverzichtbar?

Kamera, Sonnenbrille, Telefon.

Wie verbringen Sie die Zeit zwischen den Shows?

Fashion Weeks sind Netzwerk-Events. Zwischen den Shows knüpfe ich neue Kontakte. Ich lerne immer wieder Menschen kennen, die für meinen Job wichtig und gleichzeitig sehr inspirativ sind. Natürlich nutze ich die Zeit auch, um E-Mails zu checken, zu twittern, zu bloggen und zu fotografieren. Ich bin eine One-Man-Show, und die Zeit zwischen den Schauen geht immer sehr schnell vorüber.

Wie erholen Sie sich vom Stress der Modewochen?

In meinem Leben ist jede Woche eine Modewoche!

Bringen Sie guten Freunden Souvenirs aus Berlin mit?

Unterwegs zu sein ist für mich normal und gleichzeitig meine Arbeit. Deshalb hat das Finden von Souvenirs für mich nicht oberste Priorität...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche