Fashion Week Berlin + Michalsky "Ich liebe die großen Sommergefühle"

Michael Michalsky
© Michalsky
Michael Michalsky kombiniert für seine "StyleNite" zur kommenden Fashion Week Berlin wieder Musik und Mode

Macher Michael Michalsky

hat für seine "StyleNite" im Tempodrom wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Anläßlich der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin veranstaltet er wieder parallel zum Modetrubel in den Zelten seine Veranstaltung am Freitagabend (8. Juli), denn sein Konzept mit dem kulturellen Modemix hat sich bewährt.

Vor etwa 1.400 geladenen Gästen wird der Designer seine Men's und Women's Sommerkollektion 2012 unter dem Motto "Tolerance" präsentieren. Die StyleNite findet im Tempodrom in Berlin Mitte statt, das Michalsky kürzlich als dauerhafte Location für seine Events ausgewählt hat. Mehr als 40 internationale Models wird er wieder über den Catwalk laufen lassen.

"Ich liebe die großen Sommergefühle und möchte Frauen dafür schön ankleiden", erklärt Michalsky. Richtig heiß wird es sicher bei der Show seiner brandneuen Beachwear-Kollektion, die unter dem Label "Lascana by Michalksy" 2012 auf den Markt kommen wird. Auch hierfür wird der Designer wieder vom eingespielten Stylisten-Team von "Wella Professionals" und "Max Factor" unterstützt.

Cooler Elektro- und Indie-beeinflusster Synthie-Pop ganz nach Michael Michalskys Geschmack: die "Mirrors" aus Brighton spielen a
Cooler Elektro- und Indie-beeinflusster Synthie-Pop ganz nach Michael Michalskys Geschmack: die "Mirrors" aus Brighton spielen auf der StyleNite.
© David Ellis

Nach den beiden Michalsky-Schauen wird die britische Band "Mirrors" performen. Das Quartett aus Brighton hat sich 2009 gegründet und begeistert seitdem mit coolem Elektro- und Indie-beeinflusstem Synthie-Pop. Für die Aftershowparty dürfen die DJs von "Tiefschwarz" ans Mischpult.

Wer nicht live dabei sein, hat die Chance sich die Michalsy Shows im Livestream unter www.stylenite.de anzuschauen.

stb

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken