Fashion Week 2014: Lust auf Berlin

Ab dem 14. Januar dreht sich wieder alles um Designermode im Zelt am Brandenburger Tor: Die "Mercedes-Benz Fashion Week Berlin" bietet vier Tage und Nächte lang Inspirationen für den Modewinter 2014/15

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Einige Tage bevor es in Berlin auf der Straße des 17. Juni wieder sehr bunt und laut zugehen wird, laufen die Vorbereitungen der Designer, die ihre Herbst/Winterkollektionen 2014/15 zeigen werden, auf Hochtouren. Schließlich steht noch das Fitting der Kollektionsteile an den Models auf dem Plan, das Seating der Modejournalisten sowie der Einkäufer und Celebrity-Fans der Marken - und schließlich muss von den Make-up-Artists noch der passende Beauty-Look vom Team rund um Boris Entrup entwickelt werden. Das innovative Hairstyling für den Laufsteg wird wieder von André Märtens' Stylistenteam übernommen. Der Veranstalter IMG Fashion möchte wieder eine Plattform für neue und innovative Designer bieten und hat ein vielversprechendes Line-up zusammengestellt.

Labels und Designer wie Anja Gockel, Blacky Dress Berlin, Guido Maria Kretschmer, Kaviar Gauche, Lala Berlin, Lena Hoschek, Schumacher, Malaikaraiss und Esther Perbrandt sind beispielsweise wieder dabei. Auch Designer Marcel Ostertag, Gewinner der TV-Show "Fashion Hero", zeigt seine Mode auf dem Laufsteg. Die nächste Generation von vielversprechenden Talenten aus Musik, Kunst und Mode zeigt sich in Berlin vom 14. bis 17. Januar 2014: Den Schauenplan kann man als PDF herunterladen unter: fashionweek-berlin.mercedes-benz.de .

Herzogin Catherine

Sie reagiert mit einem deutlichen Statement auf die Baby-Gerüchte

Herzogin Catherine
Schwanger oder nicht schwanger: Herzogin Catherine soll Gerüchten zufolge ihr viertes Kind erwarten. Mit ihrem Auftritt in einem Londoner Kinderzentrum setzt die 37-Jährige jetzt ein klares Statement
©Gala

Fashion Week Berlin

Alle Augen auf Berlin

Laurèl zieht die deutschen Stars in die erste Reihe: Christine Neubauer, Judith und Axel Milberg, Til Schweiger mit Freundin Svenja Holtmann, Kostja Ullmann, Anna Maria Mühe (v.l.)
Pegah Ferydoni und die hochschwangere Shermine Sharivar sind bei Lala Berlin mit dabei.
Ebenso wie Michi Beck mit seiner Frau Ulrike.
Star-Designerin Stella McCartney ist nicht nur von Berliner Fotografen heißbegehrt.

9

Vielversprechend jung und frisch wirkt auch das Motiv der aktuellen Berliner Fashionweek, das in New York geshootet wurde: Model Georgia May Jagger tanzt gelöst in den frühen Morgenstunden und darf mit ihre Model-Kollegen Eliza Sys und Vincent Lacrocq einsteigen in den neuen "Mercedes-Benz GLA", der schnittig vom Sponsor präsentiert wird. Artdirektor des Kampagnenmotivs David Carette hat einen großen Spielzeugpanda auf den Beifahrersitz gesetzt und Stylistin Nicoletta Santoro hat ein verspieltes Minikleid mit Palmenprint und dem transparenten Trenchcoat darüber zu Georgia May Jaggers Keylook gemacht. Leichtigkeit zauberte Kunstfotograf Serge Leblon mit seinen Aufnahmen und seiner Ästhetik bei.

GALA-Event

GALA Fashion Brunch

Er kann darauf laufen! Jorge Gonzalez albert mit Mariella Ahrens.
Nicht nur farblich ist Marie Nasemann beim GALA Fashion Brunch ein Hingucker
Christine Neubauer
GALA-Chefredakteur Christian Krug mit Verena Kerth und Topmodel Papis Loveday

26

Lust auf Mode, Design, Trends und auf Begegnungen mit modebegeisterten Stars, Models und Machern ist auch beim "Gala Fashion Brunch" im "Ellington Hotel" am Freitag (17. Januar) wieder das Motto. Diverse Ausstellungen, Pop-up-Stores und Partys finden auch rund um die offizielle Fashionweek, also offsite, statt. Eins dieser Events wird die groß aufgezogene "Michalsy StyleNite", die traditionell im Tempodrom als Mix aus Mode und Musik stattfinden wird und per Lifestream übertragen wird. Konzeptionell neu ist die Show "Shop the Runway presented by Fashion ID" von "Peek&Cloppenburg Düsseldorf" und IMG Fashion, die Kunden besuchen können.

Themen

Erfahren Sie mehr: