VG-Wort Pixel

Must-Have Die 6 coolsten It-Pieces im Trend-Check

Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
© PR
Welche modischen It-Pieces gehören momentan in jeden Kleiderschrank? Die GALA-Redaktion stellt Ihnen jeden Monat die stylischsten Produkt-Neuheiten vor – dieses Mal ihre Lieblinge aus dem März. 

Frühling liegt in der Luft! Am 20. März 2021 ist offizieller Frühlings-Beginn. Ein idealer Zeitpunkt, um seine komplette Wintergarderobe durchzugehen und auszusortieren. Das, was Sie auch in der nächsten Saison noch tragen möchten, sollte möglichst luftdicht verpackt und trocken gelagert werden. 

Im Gegenzug ziehen dann dünnere Pullover, Übergangsjacken, Halbschuhe und Jeans in 7/8-Länge in unseren Kleiderschrank ein. Dunkle Töne und schwere Stoffe werden durch hellere Farben sowie durch Materialien wie Tüll, Organza, Seide oder leichte Baumwolle ersetzt. Und was wäre eine neue Saison, wenn man nicht den ein oder anderen Neuzugang im Kleiderschrank begrüßen würde? Genau, nur halb so schön. Deswegen verraten wir Ihnen hier unsere fünf Frühlings-Highlights im Monat März. Die machen nicht nur gute Laune, sondern sind auch absolut im Trend. 

Auf bunten Sohlen

Moderedakteurin Ilka liebt farbenfrohe Slides. Sie sind bequem und eine stylische Alternative zu Flip-Flops.
Moderedakteurin Ilka liebt farbenfrohe Slides. Sie sind bequem und eine stylische Alternative zu Flip-Flops.
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Trend-Teil: Leder Pantoletten von comma 
Preis: ca. 120 Euro
Trend-Potenzial: Zwar habe ich den weißen Winter genossen, jetzt wird es aber wieder Zeit für etwas Licht und Farbe. Da kommen mir diese eisblauen Slides genau recht. Denn diesen Frühling sind pastellige Töne angesagt, das Retro-Design ist ein kleiner Bonus. 
Kombinierbar mit: Egal ob zum Rock, zur kurzen Pants oder Röhre – Pantoletten haben den Vorteil, dass sie filigraner als Flip-Flops wirken, aber im Komfort genauso bequem sind.
Mein Frühlings-It-Piece, weil: Zugegeben, im Frühling ist es meist für Slides noch zu kalt. Das Gute daran: Pastelltöne liegen auch im Sommer noch Trend. Und in der Zwischenzeit trage ich die bequemen Pantoletten aus Ziegenleder schon einmal zu Hause ein, sodass sie mir im Sommer wie angegossen passen. 

Nachhaltiger Frühlingsbegleiter

Fashion- und Beautyredakteurin Jessica setzt auf Trends, die mehr als nur eine Saison getragen werden können. 
Fashion- und Beautyredakteurin Jessica setzt auf Trends, die mehr als nur eine Saison getragen werden können. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Trend-Teil: Beuteltasche "Giorgia" von Miomojo
Preis: 270 Euro
Trend-Potenzial: Abgesehen von der stylischen Optik der Tasche, haben mich vor allem die inneren Werte überzeugt. Denn die Tasche besteht zu 100 Prozent aus Kaktusleder und AppleSkin, einer innovativen Lederalternative mit einem hohen Anteil an natürlichen Abfällen, die aus den Schalen und Kerngehäusen von Äpfeln aus der Lebensmittelindustrie stammen. 
Kombinierbar mit: Die Tasche ist ein stylisches Allround-Talent. Denn mithilfe des Tragegurts lässt sich das Accessoire ruckzuck in einen Rucksack verwandeln und ist somit auch für längere Spaziergänge oder Fahrrad-Touren geeignet.
Mein Frühlings-It-Piece, weil: Das sanfte Rosa der Bag passt perfekt zu meinen frühlingshaften Outfits in Pastelltönen oder Sandfarben. Und auch meinen Unternehmungen passt sich die Beuteltasche durch ihre 2-in-1-Funktion an. Kurzum: "Giorgia" ist ein nachhaltiges Allroundtalent im stylischen Design, was will man mehr? 

Unterwegs im virtuellen Kleiderschrank

Ein interaktives Handyspiel für Luxusmode? Das musste Nane, Head of Fashion, unbedingt testen!
Ein interaktives Handyspiel für Luxusmode? Das musste Nane, Head of Fashion, unbedingt testen!
© PR/Ilja Gaus

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Trend-Idee: Die Breitling Chronomat für Frauen findet ihren Weg in die App "Drest" - das weltweit erste interaktive Handyspiel für Luxusmode 
Preis: Die App ist umsonst, das Shopping-Potenzial gefährlich 
Trend-Potenzial: Als erste Luxusuhrenmarke geht Breitling die Partnerschaft mit der App Drest ein. Die App ist in Deutschland bisher noch nicht so stark etabliert, hat aber großes Potenzial und ist perfekt für alle, die Mode lieben und gerne mit ihr spielen. 
Wie funktioniert es? Bei einem interaktiven Spiel schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Modestylisten und können digitale Mood-Boards und Fotoshootings mit realen Produkten von über 200 Modemarken erstellen. Und natürlich besteht auch die Möglichkeit die Produkte zu kaufen. 
Geheimtipp: Breitling hat sich im Rahmen der Zusammenarbeit etwas ganz Besonderes überlegt. Vom 17.-19. März findet eine Mood-Board-Challenge auf Drest statt. Sie können also als Stylist kreativ werden und haben die Chance eine Uhr aus der Real-Life-Kollektion zu gewinnen. 

Voller Durchblick

Redakteurin Hannah Lutterbach verbringt viel zu viel Zeit vor ihrem Rechner - jetzt kann sie immerhin ihre Augen dabei schützen.
Redakteurin Hannah Lutterbach verbringt viel zu viel Zeit vor ihrem Rechner - jetzt kann sie immerhin ihre Augen dabei schützen.
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Trend-Teil: Ray-Ban Everglasses
Preis: 175 Euro.
Trend-Potenzial: Ich bin ein riesiger Fan der Ray-Ban Aviator Sonnenbrille. Seit Jahren begleiten sie mich im Alltag. Da ich aktuell leider mehr Zeit vor dem Laptop, als in der warmen Sonne verbringe, kam die stylische Alternative mit UV-Filter wie gerufen.
Kombinierbar mit: Die Brille ist für mich das perfekte Accessoire, um einen schlichten Look abzurunden. Von der edlen Bluse bis hin zu Jogginghose und Hoodie - mit der Brille sieht der Look immer direkt eine Nummer cooler aus.
Mein Frühlings-It-Piece, weil: Die Everglasses machen meinen Alltag nicht nur style-technisch etwas aufregender, sondern auch das Arbeiten angenehmer. Die Brille schützt meine Augen dank leicht getönten Gläser vor schädlichem Licht und erleichtert mir das stundenlange Starren auf meinen Rechner. Ich strenge meine Augen weniger an und kneife sie vor allem weniger zusammen. Lange Zeit habe ich mich gefragt, ob man so etwas wirklich braucht. Meine Antwort lautet ganz klar: Jap, braucht man!

Sporty Style

Moderedakteurin Ann möchte endlich wieder mehr Sport treiben – mit diesem stylischen Ensemble klappt es dann auch mit der Motivation.
Moderedakteurin Ann möchte endlich wieder mehr Sport treiben – mit diesem stylischen Ensemble klappt es dann auch mit der Motivation.
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Trend-Teil: Sport-Ensemble von Violeta by Mango
Preis: Leggings und Sport Bra je 50 Euro
Trend-Potenzial: Ich bin ein bisschen spät dran mit meinen guten Vorsätzen, dennoch möchte ich jetzt im März endlich wieder zurück auf die heimische Sportmatte. Mit diesem stylischen Ensemble ist die Motivation jedenfalls sofort am Start. Man beachte vor allem die Details: Die Leggings kommt mit trendy Mesh-Einsätzen daher, der wattierte Sports-Bra wiederum bietet perfekten halt und überkreuzte Träger, die einen echten Wow-Rücken zaubern.  
Kombinierbar mit:  Die Sportswear lässt sich natürlich mit allem kombinieren, was sportlich aussieht. mein Favorit: Ein gekropptes Longsleeve.
Mein Frühlings-It-Piece, weil: Das softe Blau, die Mesh-Einsätze, die Bra-Träger – dieses Set macht einfach gute Laune und spornt mich an, beim Sport alles zu geben.

BOOTIElicious

Diese Schuhe gehören ab sofort zu den ultimativen Lieblingen im Kleiderschrank von Moderedakteurin Friederike.
Diese Schuhe gehören ab sofort zu den ultimativen Lieblingen im Kleiderschrank von Moderedakteurin Friederike.
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Trend-Teil: COPENHAGEN Boots CPH500 in der Farbe "Nabuc Nature"
Preis: rund 250 Euro
Trend-Potenzial: Combat-Bots gehören schon seit letztem Jahr zu meinen Kleiderschrank-Highlights. Aktuell gibt's die lässigen Schuhe aber vor allem in Beige. COPENHAGEN trifft mit diesem Modell also definitiv ins Schwarze.
Kombinierbar mit: Lederleggings, Skinny Jeans oder luftigen Minikleidern. Je nachdem, was das wetter gerade zulässt. Entweder stylt ihr die Boots ganz cool und lässig oder kreiert einen stylischen Stilbruch. It's your choice!
Mein Frühlings-It-Piece, weil: Der sanfte Beige-Ton und das Nubukleder geben den eher harten Stiefeln einen super soften Touch. Und mal ehrlich, diese Farbe schreit doch nach Frühling, Sonne und leichten Looks.

ibo / nme / hlu / fde / jku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken