Fashion-Trend : Granny Pants feiern Comeback

Was einst unsexy als "Liebestöter" bezeichnet wurde, erfreut sich heute größter Beliebtheit: die Granny Pants. Wir verraten Ihnen alles über den Hype um den Oma-Schlüpfer. 

"The Original Granny"

Spätestens seit Bridget Jones in fleischfarbenen "Liebestötern" ihren Boss Daniel und später dann Traummann Mark Darcy verführte, sind bequeme Unterhosen im Schrank jeder Frau ein absolutes Must-Have. Aktuell sind die sogenannten Granny Pants aber nicht mehr nur nice to have, sondern ein waschechter Trend.

Wir alle wissen, dass die Modewelt ein niemals endendes Karussell ist, das unweigerlich alle Trends wiederkehren lässt, die bereits einmal gehypt wurden. So ist es wahrlich kein Zufall, dass Granny Pants aktuell absolut en vogue sind und den Ruf als Liebestöter längst hinter sich gelassen haben. 

Die unschlagbaren Vorteile der Granny Pants

Zugegeben - Granny Pants sind einfach super bequem und äußert praktisch. Sie zeichnen sich an der Kleidung nicht ab und sorgen im Idealfall auch noch für einen kleinen Shaping-Effekt. Glücklicherweise gibt es - dem Hype entsprechend - inzwischen auch einige Modelle, die durchaus modern und cool aussehen. 

Das Label Sloggi beispielsweise hat sein inzwischen 40 Jahre altes Modell "79er" neu aufgelegt und präsentiert einen erfrischend neuen Look. Ein Geburtstagsvideo der besonderen Art krönt diesen Launch und beweist ganz eindeutig: die Granny Pants sind zurück! 

Welcher Trend uns wohl als nächstes einholen wird? Das Mode-Karussell hält mit Sicherheit noch einige spannende Comebacks bereit. Bis dahin machen wir es uns erst einmal in unserer angesagten Granny Pants bequem.


Themen

Erfahren Sie mehr: