VG-Wort Pixel

Fashion-Must-haves Die 5 coolsten It-Pieces im Trend-Check

Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
© PR / Shutterstock
Welche modischen It-Pieces gehören momentan in jeden Kleiderschrank? Die GALA-Redaktion stellt Ihnen jeden Monat die fünf stylischsten Produkt-Neuheiten vor – dieses Mal ihre Lieblinge aus dem Juli.

Ob Mittelmeer, Atlantik oder Nordsee – die Urlaubsdestinationen rufen. Erst ein Sprung ins kühle Nass lässt viele in ihrer Vacation runterkommen, für andere ist es das passende luftig, leichte Outfit für den Beachclub oder einen Bummel durch die Altstadt. Unsere Mode-Redaktion hat die fünf hippsten Vacay-Pieces für Sie näher unter die Lupe genommen...

Stricktrend x Nachhaltigkeit 

Volontärin Eva kommt am Strick- und Häkeltrend diese Saison nicht vorbei. 
Volontärin Eva kommt am Strick- und Häkeltrend diese Saison nicht vorbei. 
© PR

Trend-Teil: Strickshorts aus der "a lot less"-Kollektion von Lena Meyer-Landrut über About You
Preis: ca. 45 Euro 
Trend-Potential: Der sommerliche Strick- und Häkeltrend ist diese Saison total angesagt – egal ob Tops, Röcke oder eben Shorts. Da reiht sich die Elena-Hose in dem schönen Naturton direkt ein.
Kombinierbar mit: Mit Bikini-Oberteil und leichter Bluse für den Strand oder mit einem Basic-Top und süßen Sandalen für den Alltag.
Vacation-Must-have: Die Shorts versprühen definitiv Ibiza Vibes und machen den Boho-Look komplett. Ein weiterer Pluspunkt: Das Trendteil besteht aus 100 Prozent zertifizierter Bio-Baumwolle und ist deswegen bei heißen Temperaturen sehr angenehm auf der Haut. 

Soft, softer, Lauren 

Anna-Lisa setzt in diesem Sommer auf die Lauren Pants von Les Lunes
Anna-Lisa setzt in diesem Sommer auf die Lauren Pants von Les Lunes
© PR

Fashion-Piece: Lauren Pants von Les Lunes
Preis: ca. 119 Euro
Trend-Potential: Ein Klassiker mit Trendpotential. Eine schwarze, gut sitzende Hose, die noch dazu ultrabequem ist – Lauren macht jeden Style mit, ist vielseitig einsetzbar und wertet das Outfit sofort auf.
Kombinierbar mit: Eine weiße Bluse sorgt für Business-Flair, mit einem lässigen T-Shirt wird die Lauren Pants zum gemütlichen Alltags-Style, ein Crop Top macht die Hose zum perfekten Sommerbegleiter – kurzum: Lauren passt zum allem! 
Vacation-Must-have: Lauren ist einfach zu kombinieren, schmiegt sich perfekt dem Körper an und ist uuuuunglaublich weich und bequem, dennoch stylisch und elegant. Ein wahrer Allrounder! Und das Beste: Im Koffer knüllt sie nicht, einfach auspacken, überwerfen und fertig ist der Summer Look!

Sommerstrick par Excellence 

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica liebt Sommerstrick – am besten im floralen Muster. 
Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica liebt Sommerstrick – am besten im floralen Muster. 
© PR


Trend-Teil:
IVKO Woman V-Neck Cardigan 
Preis: 135 Euro
Trend-Potential: Sommerstrick ist seit längerem nicht mehr aus unserer Garderobe wegzudenken … viel zu praktisch sind die gemütlichen Pieces an lauen Sommerabenden auf dem Balkon oder im Garten. Umso schöner, dass dieser Cardigan vor allem durch sein florales Muster in die warme Jahreszeit passt!
Kombinierbar mit: Ich kombiniere den Cardigan am liebsten zur Jeansshort. Das romantische Muster stellt einen tollen Stilbruch zum sportlichen Jeansstoff dar. 
Vacation-Must-have: Sollte es im Urlaub etwas kühler werden, greife ich zu diesem Cardigan und werfe ihn mir lässig über das Sommerkleid oder das Tanktop. 

Clean, aber oho

Redakteurin Julika setzt mit der Georgia-Bag von Wandler auf niederländischen Minimalismus.
Redakteurin Julika setzt mit der Georgia-Bag von Wandler auf niederländischen Minimalismus.
© PR

Trend-Teil: "Georgia"-Tasche von Wandler
Preis: ca. 725 Euro
Trend-Potential: Die Designs der Niederländerin Elza Wandler gelten selbst in der Branche noch als kleiner Geheimtipp, sind deshalb aber nicht weniger Hingucker! Die "Georgia" besticht mit ihrer cleanen Form, butterweichem Leder und überraschend viel Stauraum. Mehr It-Girl geht als Tasche nicht! 
Kombinierbar mit: allem, denn die zwei unterschiedlich langen Henkel machen sowohl die Kombination zum kleinen Schwarzen am Abend als auch zum Shopping-Trip in Jeans und T-Shirt möglich. 
Vacation-Must-have: Auch wenn ich in den Urlaub fahre, möchte ich nicht auf Style verzichten. Mit der Wandler-Bag muss ich das aber auch gar nicht. Die Farbe "Shell", ein sanfter Vanilleton, der schon aufgrund des Namens Sommergefühle versprüht, macht das Styling supereinfach, zudem passen dank der kastigen Form Sonnenbrille und Sunblocker zum Nachcremen super in die Tasche. 

Liebe zum Detail 

Nane, Head of Fashion, hat beinahe ausschließlich Kleider in ihrem Schrank. Ein ganz besonderes Label ist ihr kürzlich auf Instagram ins Auge gesprungen und fand direkt den Weg in ihren Kleiderschrank.
Nane, Head of Fashion, hat beinahe ausschließlich Kleider in ihrem Schrank. Ein ganz besonderes Label ist ihr kürzlich auf Instagram ins Auge gesprungen und fand direkt den Weg in ihren Kleiderschrank.
© Ilja Gaus / PR

Trend-Teil: "Fall in Love" Maxikleid von julyliebe
Preis: ca. 329 Euro
Trend-Potential: In dieses Kleid muss man sich ganz offensichtlich verlieben. Vor allem überzeugen die tollen Details. Das Label julyliebe wird in Berlin entworfen, fair genäht in kleinen Nähereien und in sehr kleinen Stückzahlen hergestellt. Der Print und die Farben verzaubern direkt, aber auch schöne Details wie goldene, herzförmige Knöpfe. 
Kombinierbar mit: Das Kleid ist definitiv ein Statement für sich. Es lässt sich sportlich mit Sneakern kombinieren, aber auch elegant mit pinkfarbenen Pumps oder Sandalen. Generell gilt hier: Weniger ist mehr zu kombinieren und das Kleid für sich stehen zu lassen. 
Vacation-Must-have: Urlaubsbilder mit diesem Kleid werden garantiert für ganz besondere Erinnerungen sorgen. Es gibt doch kaum etwas Schöneres als ein Kleid mit einem tollen Urlaub zu verbinden. 

eke / jku / nme / abl / jho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken