VG-Wort Pixel

Fashion-Must-haves Die 5 coolsten It-Pieces im Trend-Check

Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
© PR
Welche modischen It-Pieces gehören momentan in jeden Kleiderschrank? Die GALA-Redaktion stellt Ihnen jeden Monat die fünf stylischsten Produkt-Neuheiten vor – dieses Mal ihre Lieblinge aus dem März.

Meteorologisch gesehen fängt der Frühling im dritten Monat des Jahres an, auch die Uhren werden auf Sommerzeit gestellt. Wie ein Lichtblick am Ende des kalten Tunnels bringt uns der März wieder längere Tage und wärmeres Wetter. Es wird Zeit, die Frühlingsgarderobe aufzustocken und die dicken Daunenjacken zu verbannen. 

Wir hoffen, dass mindestens eines der Fashion-Pieces auch Ihre Vorfreude auf wärmere Tage verstärkt. Denn eines ist sicher: Diese fünf Teile haben Eyecatcher-Potenzial für Ihre Spring-Looks! 

Einzigartig

Die klassische Perlenkette kommt Nane, Head of Fashion, eher nicht mehr um den Hals. Dieses Modell hat es ihr jedoch angetan.
Die klassische Perlenkette kommt Nane, Head of Fashion, eher nicht mehr um den Hals. Dieses Modell hat es ihr jedoch angetan.
© Ilja Gaus/PR



Trend-Teil: 
Collier Maisie über Marlicara
Preis: ca. 70 Euro 
Trend-Potenzial: Die drei Perlen am Collier, natürliche Süßwasserperlen, sind facettenreich und sehr unterschiedlich. Wie ich finde eine schöne Botschaft. Die Kette wirkt so nicht nur aufregender, sie spiegelt auch sehr schön wieder, dass Vielschichtigkeit einen viel höheren Wert hat.
Kombinierbar mit: Die Kette ist definitiv ein Statement für sich. Ich kombiniere sie daher am liebsten zu eher schlichten, einfarbigen Looks. Wow-Effekt garantiert.
Frühlings-Fit,  weil: die Perlen und die Goldkette perfekt mit weißen und pastellfarbenen Kleidungsstücken und fließenden frühlingshaften Materialien harmonieren.

Criss Cross

Redakteurin Hannah hat ihre neue Lieblingsjeans gefunden.
Redakteurin Hannah hat ihre neue Lieblingsjeans gefunden.
© PR


Trend-Teil: Criss Cross Jeans von Agolde
Preis: 260 Euro
Trend-Potenzial: Jeanshosen mit versetzem Bund sind gerade super angesagt. Agolde hat ein Modell entworfen, das definitiv in die Garderobe aller Fashionistas gehört.
Kombinierbar mit: allem, was der Kleiderschrank hergibt! Die neutrale Farbe lässt sich sowohl elegant, als auch super lässig stylen. Am liebsten trage ich sie jedoch mit einem weißen T-Shirt, damit der Fokus voll und ganz auf der Jeans liegt.
Frühlings-Fit, weil: der Frühling nicht immer bunt sein muss! Die lässige Jeans mit dem spannenden Detail löst definitiv Frühlingsgefühle bei mir aus. Das perfekte It-Piece für alle, die es trendy, aber gleichzeitig zeitlos mögen.

Gestern bestellt, heute da

Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike setzt im Frühling auf Animal-Print.
Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike setzt im Frühling auf Animal-Print.
© Ilja Gauß / PR


Trend-Teil: HUGO Samireeny Strickjacke über Amazon Prime Fashion
Preis: etwa 225 Euro
Trend-Potenzial: Ein Strick-Cardigan gehört für mich einfach in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Ja, auch mit Leo-Print! Das Beste daran: Über Amazon Prima Fashion könnt ihr das Teil erst bestellen und anprobieren, zahlen müsst ihr erst danach. Sehr praktisch ist das vor allem, wenn ihr etwas schnell braucht.
Kombinierbar mit: Ich kombiniere den Cardigan am liebsten mit Basics: Jeans und weißem Shirt oder Body. Dazu ein paar weiße Sneaker oder derbe Combat Boots – und schon steht der Look.
Frühlings-Fit, weil: das Teil zeitlos und trotzdem fancy ist. Leo-Print wird immer angesagt sein – mal mehr, mal weniger. Aber trotzdem ist der Cardigan vor allem den wärmeren Tagen das perfekte Piece für alle, die Basics lieben, aber auch mal ein bisschen auffallen wollen.

Meine sichere Bank für wechselhafte Temperaturen

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat die Bluse von Liapure getestet. 
Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat die Bluse von Liapure getestet. 
© PR

Trend-Teil: Bluse von Liapure Design Studio
Preis: 195 Euro
Trend-Potenzial: Mit ihrem geschwungenen Saum und ihrer lässig-lockeren Silhouette ist diese Bluse ein All-time Klassiker, der nicht mehr aus meiner Garderobe wegzudenken ist.
Kombinierbar mit: einer schlichten, schwarzen Leggings und ebenfalls schwarzen Reiterstiefel. Elegant und leger zugleich.
Frühlings-Fit, weil: Universell einsetzbar! Die Bluse lässt sich mit Blazer, Strickpullover oder Steppjacke an kälteren Tagen kombinieren. An frühlingshaften Tagen hingegen setze ich nur auf einen lässigen Schal – und bin im Nu für einen frühsommerlichen Tag gekleidet.

DELIKATE Frühlings-LIEBE

Fashion-Redakteurin Anna-Lisa ist schon längst in Frühlingsstimmung – auch dank dieses farbenfrohen Maxikleides von DELICATELOVE
Fashion-Redakteurin Anna-Lisa ist schon längst in Frühlingsstimmung – auch dank dieses farbenfrohen Maxikleides von DELICATELOVE
© PR

Trend-Teil: Tailliertes Hemdblusenkleid "Solla Pow" mit weit schwingendem Saum von DELICATELOVE
Preis: ca. 350 Euro
Trend-Potenzial: Mit seinem unverkennbaren Pow-Print in leuchtender Farbkombination und Taillengürtel mit "LOVE"-Schriftzug ist das Maxikleid ist ein Garant für einen perfekten Frühlings-Look. Ob lässig mit weißen Sneakern, cool mit Sandalen oder elegant mit High Heels – "Solla Pow" macht einfach alles mit
Kombinierbar mit: An kühlen Frühlingsabenden kombiniere ich das Kleid mit Jeans- oder Lederjacke, viel mehr braucht es nicht, denn durch das Muster bringt das Dress alles mit, was es für einen coolen Look braucht.
Frühlings-Fit,  weil: das Muster einfach "Frühling" schreit! Neon ist ein großes Thema in den kommenden Wochen und dazu der coole Print – für mich ein absolutes Must-have in der Frühlings- und Sommergarderobe. 

abl / jku / fde / nme / hlu Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken