So Sue: Nicht ohne meine Tunika!

Das Musthave im Sommer? Eindeutig Kleider, Blusen und Tuniken mit Stickereien! Fashion-Kolumnistin Sue Giers stellt ihre Lieblingslabels vor

Sue liebt Statement-Pieces und ausdrucksstarke Prints.

Alle Sommer wieder verliebe ich mich in die Nouveau-Folk-Kreationen von Vita Kin aus der Ukraine. Dabei erinnern ihre Stickereien mehr an mexikanische Muster und die Bommel an griechische Folklore-Blusen als an osteuropäische Designs. Eigentlich ist es auch egal, welchen Ursprung sie haben.

Vita reist durch die ganze Welt und lässt sich von Kultur und Menschen inspirieren und so entstehen jede Saison neue Farbkreationen in etwas anderem Dekor. ich liebe das Volumen ihrer Tuniken und Kleider - man fühlt sich wie in einem Tolstoi-Roman; ein wenig sentimental, erdverbunden und  sehr weiblich. Gern kombiniere ich Jeans oder Chinos zu den Blusen - das macht den Look etwas sportlicher! 

Queen Elizabeth

Der Mode-Tick der Monarchin

Queen Elizabeth bei der Royal Garden Party 2019 im Buckingham Palast in London.
Ihr Stil ist seit Jahrzehnten der gleiche: Queen Elizabeth meist eine Kombination aus Kleid, Mantel, Hut – und das alles Ton in Ton.

Den Trend-Look günstig nachstylen

Kolumnistin Sue in ihrem olivgrünen Lieblingskleid

Dieses olivfarbene Kleid ist mein absoluter Favorit von Vita Kin - die Farb-Kombi macht es nicht so folkloristisch, eher military-mäßig mit einem Hauch Azteke. Die Länge zeitlos - der Preis erzeugt leider Schnappatmung. Doch gerade diesen Sommer gibt es bei Zara und H&M und Mango viele günstige Alternativen. Auch bei See By Chloé und Sea NY habe ich im Mittelsegment schöne Stücke mit Stickerei entdeckt. 

Bunte Embroidery auf dunklem Grund? Das ist sogar Red-Carpet-tauglich! Auffällig ist diese Kombi allemal - aber die Trägerin sollte auch ein dementsprechendes Selbstbewusstsein mitbringen. Im Winter mit Samt- oder Brokat-Hosen ein toller Bohemian Look und voll im Trend. Zu diesen Farben liebe ich auch mal einen knallroten Lippenstift. Die Clogs von Gucci würde ich dann aber weglassen!

Eine tolle Kombination für Alt und Jung: Die bestickte Bluse wir zu Jeans und extravaganten Schuhen gestylt.

Nicht ohne meine Tunika!

Dieses Volumenwunder ist mein absolutes Lieblingsteil im Schrank. Das Leinen so dick wie die Bettwäsche aus dem Schrank meiner Urgroßmutter und die Farbe so blau wie der Himmel über Cannes während der Filmfestspiele! Die weiß/blauen Stickereien lassen mich von Mykonos und einem Sirtaki am Strand  träumen. Enge Jeans - kurz oder lang, sind die perfekten Gegenspieler zur ballonartigen Bluse. Meine gebe ich jedenfalls nie wieder her. Die bekommt mal eine meiner Töchter und ich bin jetzt schon gespannt, was sie darin alles erleben wird....

Stay tuned,

eure Sue

Themen

Erfahren Sie mehr: