Fashion: Die Looks der Hollywood-Insider

Drei internationale Top-Stylisten haben für das Label OneTouch eine Modekollektion designt. Unter ihnen ist auch Billy B, der bereits für Lady GaGa exklusive Make-up-Looks kreierte

Lady GaGa und Billy B.

Romantische Wickelkleider, Tuniken im Ethno-Stil und rockige Metallic-Accessoires in einer Kollektion: So sieht das Label OneTouch die kommende Modesaison.

Die Inspiration für die Kollektion "Styling Legends for OneTouch" holte sich die Firma von drei internationalen Top-Stylisten aus dem Bereich Mode und Beauty.

Ob kräftige Farben (links) oder elegantes Weiß: Die "Styling Legends for OneTouch"-Kollektion setzt auf zeitlos-feminine Looks.

Mit Kim Bowen (Fashion Stylist), Johnny Lavoy (Hair Stylist) und Billy B (Make-up Arist) konnte OneTouch drei große Namen der Szene für die Zusammenarbeit gewinnen. Sie zählen Kristen Stewart und Lady GaGa zu ihren Kunden, kennen alle Trends und haben sich für ihre Kollektion von der Hippie Bohème der Siebziger inspirieren lassen.

"Als Stylisten achten wir immer auf den gesamten Look", erläutert Kim Bowen das ganzheitliche Konzept der drei Kreativen. Ca. 40 Teile umfasst die Kollektion, mit der die Top-Stylisten ihr Insiderwissen an die Endverbraucher weitergeben möchten.

Fashion-Looks

Der Style von Lady GaGa

Wow, was für eine Lady in Red spaziert denn hier durch die Straßen von Paris? Keine Geringere als Sängerin Lady GaGa. Ihr stylishes Midi-Kleid mit Schleifen-Applikation am Hals stammt von dem amerikanischen Label "CO". Zum Kleid kombiniert die Sängerin eine Cat-Eye-Brille im 60's Look und schwarze klassische Pumps - très chic!
Wer den Leo-Look liebt, sollte sich eines merken: Je mehr Raubkatze, umso wilder das Outfit. Daher gilt die Fashion-Regel: Lieber einen Gang zurückschalten und nur ein Stück mit dem Animal-Print tragen. Doch Lady Gaga folgt ihrem ganz eigenen Mode-Gesetz. Bei ihr ist mehr einfach mehr. 
Am Abend des gleichen Tages geht Lady Gagas Kostüm-Show weiter. Von der Raubkatze verwandelt sie sich in ein Crew-Mitglied von "Star Trek". Beam her up, Scotty!
Rodeo scheint am Tag zuvor das Motto von Lady Gaga zu sein. Ein paar Inspirationen könnte sich die Sängerin aber auch aus "Fifty Shades of Grey" geholt haben. Was für ein skurriler Mix aus Lederriemen, Cowboy-Accessoires und Diva-Attitüde.

106

Welche Ansprüche Frauen stellen, die mit beiden Beinen im Leben stehen, glaubt Hair Artist Johnny Lavoy genau einschätzen zu können: "Wir wissen, was echte Frauen wollen. Wir arbeiten mit Models und Stars, aber auch mit 'normalen Kundinnen'. Es sind genau diese zwei Welten, die wir mit dieser Kollektion verknüpfen wollen."

Die drei "Styling Legends" Johnny Lavoy, Kim Bowen und Billy B (von links nach rechts) wollen ihr Styling-Know-How mit den "OneTouch"-Kundinnen teilen.

Für Billy B, der bereits für Lady GaGa die Beauty-Looks in ihren prämierten Musikvideos zu "Born This Way" und "Bad Romance" kreierte, besticht die Kollektion besonders durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis: "Wir freuen uns darauf, die 'Styling Legends for OneTouch'-Kollektion zu entwerfen, die hochmodisch ist - aber zu fairen Preisen. Viel Fashion, nicht so viel Geld: Das ist genial!", so Billy B im Vorfeld der Kooperation.

Auf der eigenen Website www.stylinglegends.de verraten die drei Profis zum Launch der Kollektion ihre ganz persönlichen Styling-Tipps. Gratis-Nachhilfe von den Hollywood-Insidern - da lohnt sich das Vorbeischauen. Hier gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack: Billy B zeigt, wie man mit Eyeliner den perfekten Lidstrich zieht.

Fashion

Video zu Artikel - Die Looks der Hollywood-Insider

Fashion: Video zu Artikel - Die Looks der Hollywood-Insider
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche