Eva Longoria: Nach Babypause zurück im Rampenlicht

Bei der Premiere von "Dog Days" war Eva Longoria wieder dabei: Der US-Star meldete sich mit einem gewagten Outfit aus der Babypause zurück.

Eva Longoria (43, "Desperate Housewives") hat sich nach der Babypause zurückgemeldet. Am Sonntag erschien die Schauspielerin bei der Premiere des Films "Dog Days" in Los Angeles. Sie trug dabei ein tief ausgeschnittenes Blazer-Minikleid. Es war ihr erster Auftritt auf dem roten Teppich seit der Geburt ihres Sohns Santiago Enrique.

Zu der langärmligen Kreation in Weiß, in der die 43-Jährige viel Dekolleté und Bein zeigte, kombinierte sie nudefarbene, offene Stilettos. Ihre Haare hatte Longoria zu einem Pferdeschwanz nach hinten gebunden, ihren Mund hatte sie mit leuchtend rotem Lippenstift betont.

Lilly Becker + Alessandra Meyer-Wölden

Wiesn-Fitting für das teuerste Dirndl der Welt

Lilly Becker und Alessandra Meyer-Wölden mit Gala.de-Redakteurin Jolla
Alessandra Meyer-Wölden und Lilly Becker sind trotz des gleichen Ex-Partners Freundinnen geworden und teilen sich sogar die Liebe zu hochklassigen Dirndln.
©Gala

Der kleine Santiago, der am 19. Juni zur Welt kam, ist das erste gemeinsame Kind von Longoria und José Bastón (50). Das Paar ist seit Mai 2016 verheiratet. Bastón brachte aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Natalia Esperón (43) vier Kinder mit in die Beziehung: Natalia (23) und die Drillinge Mariana, Jose Antonio und Sebastian (15). Für Longoria ist es bereits die dritte Ehe. Von 2007 bis 2011 war sie mit Basketball-Profi Tony Parker (36) verheiratet, von 2002 bis 2004 mit Schauspieler Tyler Christopher (45).

Themen

Erfahren Sie mehr: