VG-Wort Pixel

Erste Unterwäschekollektion Intim werden mit Britney

Britney Spears
© twitter.com/britneyspears
Was trägt die Sängerin wohl drunter? Britney Spears bringt im Herbst ihre eigene Unterwäschekollektion auf den Markt

Sexy sein wie Britney Spears - oder sich zumindest so fühlen. Um jeder Frau diesen Traum zu erfüllen bringt die Sängerin im Herbst ihre eigene Unterwäschekollektion auf den Markt. Bei Twitter und Facebook gab sie schon mal einen kleinen Einblick, was die Damenwelt neben Pyjamas, Jersey-Hemdchen und Kimonos von "The Intimate Collection by Britney Spears" erwarten kann. Die 32-Jährige zeigte ihren wohlgeformten Körper in schwarzen Dessous.

"Jede Frau sollte sich selbstsicher und schön fühlen in allem, was sie trägt", sagte Britney Spears in einem Statement. Sie wollte Kleidungsstücke kreieren, die sexy, luxuriös und bequem sind. "Ich freue mich darauf, die Kollektion vorzustellen, denn ich habe das Gefühl, genau das habe ich geschafft."

In den USA wird die Unterwäsche der Sängerin bereits am 9. September auf der New York Fashion Week vorgestellt. Europa-Verkaufsstart von Britney Spears' Kollektion ist der 26. September. Für ein Stückchen Britney muss frau auch gar nicht so tief in die Tasche greifen. Die Kollektion soll zwischen 17 und 79 Euro kosten.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken