Elle und Dakota Fanning: Stylisches Schwestern-Doppel

Elle und Dakota Fanning waren der Hingucker bei der Filmpremiere von "Teen Spirit". Sie glänzten in zwei völlig verschiedenen Outfits.

Die Schwestern Dakota (l.) und Elle Fanning gemeinsam bei der Filmpremiere von "Teen Spirit" in Los Angeles

Für die Premiere ihres neuen Films "Teen Spirit" in Los Angeles hatte Elle Fanning (20, "Der Nussknacker") eine ganz besondere Begleitung im Schlepptau: ihre ältere Schwester Dakota (25, "Please Stand By"). Strahlend präsentierten sich die beiden Schauspielerinnen den Fotografen auf dem roten Teppich - mit zwei völlig unterschiedlichen Outfits.

Pink trifft auf Schwarz

Elle entschied sich für ein langes, glamouröses Kleid in Pink, das mit Spitze besetzt war. Besonderes Highlight waren zusätzliche Blumenapplikationen auf der Robe. In ihre Haare hatte die Blondine ein auffälliges Schleifenband im gleichen pinken Farbton frisiert. Die Augen betonte sie mit einem glitzernden silbernen Lidschatten, die Lippen mit einem roséfarbenen Gloss.

Dakota Fanning trug hingegen ein kurzes, schwarzes Neckholder-Kleid, das locker geschnitten war. Auch sie hatte ihrem Outfit eine Schleife hinzugefügt: das funkelnde und paillettenbesetzte Accessoire zierte ihren Halsausschnitt. Die Haare hatte die 25-Jährige zu einem Zopf gebunden. Auch ihr Make-up fiel schlicht aus: Mascara, ein schwarzer Lidstrich und unauffälliger Lidschatten in einem Nude-Ton unterstrichen den frischen Look der Schauspielerin. Hohe Plateau-Sandaletten und eine schwarze Handtasche vervollständigten das Outfit.

Elle Fanning spielt in dem Musical-Film "Teen Spirit" die Hauptrolle: Der Film handelt von der schüchternen Teenagerin Violet. Sie träumt davon, ihrer Kleinstadt zu entfliehen und Sängerin zu werden. Schließlich nimmt sie an einem internationalen Gesangswettbewerb teil.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche