Eddie Murphy: Den großen Auftritt hat er nicht verlernt

Bei der Los-Angeles-Premiere seines neuen Films bewies Eddie Murphy, dass er immer noch ein Star auf dem roten Teppich ist.

Eddie Murphy mit Paige Butcher bei der Premiere von "Dolemite is My Name" in Los Angeles

Sein letzter Film liegt schon drei Jahre zurück, jetzt ist Eddie Murphy (58, "Beverly Hills Cop") aber zurück auf den roten Teppichen. "Dolemite Is My Name" heißt sein neuestes Projekt. Die Los-Angeles-Premiere des Streifens feierte der Schauspieler mit seiner Verlobten Paige Butcher (40).

Der 58-Jährige zeigte sich dabei in einem dunkelblauen Anzug, den er mit eleganten Samt-Schuhen von Gucci kombinierte. Umgerechnet etwa 670 Euro kosten die Edel-Schuhe. Als Accessoire diente Eddie Murphy zudem eine dunkle Sonnenbrille. Seine Lebensgefährtin trug eine schwarze, enganliegende Trägerrobe mit herzförmigem Ausschnitt und spitze dunkle Pumps. Ihre langen, blonden Haare fielen ihr aus dem Seitenscheitel glatt frisiert über die Schultern. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: Izzy (3) und Max (neun Monate). Murphy hat aus früheren Beziehungen acht weitere Kinder.

Julia Roberts

Der "Pretty Woman"-Look steht ihr immer noch

Julia Roberts
Julia Roberts strahlt in ihrem Pünktchen-Look auf dem Veuve Clicquot Polo Classic in Los Angeles und erinnert damit an ihre Rolle in "Pretty Woman".
©Gala

"Dolemite Is My Name" soll am 4. Oktober in ausgewählte US-Kinos kommen und später bei Netflix laufen.

Themen

Erfahren Sie mehr: