Downton Abbey: Hochzeits-Tiara wird vermietet

"Downton Abbey" fasziniert seit 2010 Serienfans auf der ganzen Welt. Nach einer von der Erfolgsserie inspirierten Modekollektion gibt es nun eine weitere Möglichkeit, sich hochkarätig ins England des 20. Jahrhunderts zurückzuversetzen

Michelle Dockery alias Mary trug die Diamantenbesetzte Tiara in "Downton Abbey" bei ihrer Hochzeit.

Der Hype um die britische TV-Serie "Downton Abbey" reißt nicht ab. Aus den Darstellern wurden Stars, die Kostüme inspirieren Modekollektionen und das Interesse an der englischen Geschichte wird rund um den Globus neu entfacht. Nun können besonders große Fans der Serie sich einmal selbst wie ihre Lieblinge fühlen: Die Hochzeits-Tiara von "Lady Mary" alias Michelle Dockery wird vermietet.

Stolze 45 Karat haben die Diamanten des edlen Schmuckstücks, welches der Londoner Juwelier Bentley&Skinner in seinem Geschäft anbietet. Für umgerechnet knapp 1513 Euro Miete pro Tag kann sich jede Frau wie die bildschöne Aristokratin Mary fühlen, welche die Tiara bei ihrer Liebeshochzeit mit Matthew Crawley trug. Doch bei dem Mietpreis allein bleibt es nicht: Auch eine Kaution von mehr als 151.000 Euro muss als Sicherheit hinterlegt werden. So hoch ist der reguläre Kaufpreis des Schmuckstücks.

Miley Cyrus

Sie überrascht mit Vokuhila-Revival

Miley Cyrus trägt jetzt Vokuhila
Der Haarschnitt von Mama überzeugt nicht ganz. Die Stylistin Sally Hershberger muss Mileys Frisur nochmal ausbessern!
©Gala

Ketten, Ringe + Co.

Schmucke Stars

In einer schwarzen Dior-Robe mit Schleppe begeistert Jennifer Aniston bei der Verleihung der Golden Globes 2020. Doch es ist nicht ihr Couture-Dress, das alle Blicke auf die Schauspielerin zieht, sondern ihre funkelnde Halskette. Das doppelreihige Schmuckstück aus dem Hause Cartier stammt aus dem Jahr 1950 und ist eine Kreation aus runden sowie rechteckigen Diamanten. Eine besonders elegante und stilvolle Halskette, die von dem Schmuck einer anderen Hollywood-Ikone inspiriert sein könnte ...
Mit einer ähnlichen, ebenso funkelnden Halskette wird Grace Kelly im Jahr 1960 auf einer Party abgelichtet. Es ist ein großzügiges Präsent ihres Mannes Fürst Rainier III., der ihr das Schmuckstück am Tage ihrer Hochzeit im Jahr 1956 schenkt. Die Diamantenkette wird auf rund 64 Karat geschätzt.
Beim Women's Guild Lunch strahlt nicht nur Kaia Gerber – auch ihr glitzerndes Schmuckstück fällt auf: An ihrem Hals baumelt eine Kette mit dem Buchstaben "P". Ist das etwa endlich die ersehnte Bestätigung ihrer Beziehung zu Comedian Pete Davidson?
Heißt Heidi Klum nun Heidi Kaulitz, oder nicht? Diesem Instagram-Posting nach zu urteilen, scheint das Model sich eindeutig zu einem neuen Nachnamen zu bekennen. Heidi zeigt sich mit einem Gesicht voller Glitzer - doch geblendet werden wir vor allem von ihrer riesigen Kreole, die den Schriftzug "Kaulitz" trägt.

94

Royaler Schmuck

Königliche Hochkaräter

Queen Elizabeth mit Diadem bei der Nobelpreis-Verleihung
Herzogin Camilla wählt das Greville Diadem für diesen besonderen Abend im Buckingham Palast. Das Diadem wurde 1921 von Boucheron, dem Pariser Luxusschmuckhaus, hergestellt und ist seit 1942 im Besitz der britischen Königsfamilie. 
Herzogin Catherine mit Diadem
Prinzessin Madeleines wunderschönes Schmuckstück haben wir bereits letztes Jahr an ihrer älteren Schwester Prinzessin Victoria bewundern dürfen. Dieses Jahr trägt die 37-Jährige das Aquamarin Kokoshnik Diadem in Kombination mit einem pinkfarbenen Kleid des Designers Angel Sanchez. 

160

Für die Hochzeitsgäste, zum Beispiel die Brautmutter, oder einen mondänen Auftritt bei anderen Festen gibt es weiterhin die Tiara von Maggie Smiths Seriencharakter "Violet Crawley" zu mieten. Ihr Preis liegt mit knapp 6900 Euro pro Tag noch deutlich höher, und auch hier ist eine immense Kaution zu hinterlegen.

Wie der Edeljuwelier laut "telegraph.co.uk" bekannt gab, sind die filmreifen Schmuckstücke auch bei Fotoshootings ein begehrtes Accessoire.

Themen

Erfahren Sie mehr: