Herzogin Catherine + Co. : Wow! Das sind die teuersten Promi-Brautkleider

Hätten Sie es gewusst? Wenn Promis heiraten, entspricht natürlich nichts dem Standard - das betrifft auch das Hochzeitskleid der Braut

Prinz William, Herzogin Catherine
Letztes Video wiederholen
Oh, là, là - diese Traumkleider kommen sicherlich nicht von der Stange. Im Video sehen Sie, welche Promi-Bräute besonders viel Geld für ihr Hochzeitskleid ausgegeben haben. 

Bei Promi-Hochzeiten ist im seltensten Fall das Wort "normal" angebracht. Mit großem Tamtam werden die Ringe ausgetauscht, die Location ist meist sehr luxuriös und das Brautkleid - das ist meistens umwerfend und: teuer!

Die teuersten Promi-Hochzeiten

Klar, dass Menschen wie , 35, und , 35, das Volk mit einer Normalo-Hochzeit enttäuschen würden. Aber auch andere Promi-Damen enttäuschten in der Vergangenheit mit ihren Hochzeitskleidern nicht. Im Video sehen Sie, für was für Luxus-Roben sich Royals, Hollywood-Schauspielerinnen und Co. entschieden haben. Traumhaft! 

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Joshua Sasse, der charmante Ex von Kylie Minogue, ist leider wieder vom Markt. Seine im Standesamt von Byron Bay frisch Angetraute ist die Australierin Louisa Ainsworth, und sie hat sich für ihre doch eher kurzfristige Hochzeit ein romantisches Spitzenkleid im Volant-Look ausgesucht.
Ganz passend zu Joshuas Sommeranzug ist dieser Brautlook eher leger statt festlich. Kylies Hochzeitskleid wäre mit Sicherheit ein wenig großzügiger ausgefallen, aber wer braucht schon Opulenz, wenn es wahre Liebe ist. 
Die Ehe hat nicht gehalten, dafür aber das Kleid und bei den Emmys 2018 haucht Alex Borstein ihrer alten Brautrobe neues Leben ein. Sie kommt in jenem Kleid, in dem sie 1999 Jackson Douglas geheiratet hat, lässt allerdings den Bolero weg. (Die Scheidung folgt übrigens 2014.)  Ungewöhnlich an dem Stück sind vor allem der Stoff und die Farbe. Es ist aus silber schimmernder Seide gefertigt und nicht etwa weiß.   
In nur 24 Stunden stellte Brautmoden-Designer Mark Zunino das Kleid für Schauspielerin Denise Richards her. Es besteht aus zwei Teilen: Einem kurzen Anzug und einem fließenden, weißen Rock, der vorne durch leichte Wellen den Blick auf ihre leicht gebräunten Beine freigibt. 

57


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche