Die Bachelorette 2018: Nadine Klein ist für alle Eventualitäten gewappnet

Als die Bachelorette scheint Nadine Klein wirklich jeden Style zu beherrschen. Zeit für ein exklusives Fashion-Interview

Nadine Klein als Bacheorette

Ob ein Kleid wie Märchenprinzessin Belle, eine überraschend coole Jogginghose zu Dosenbier und Pizza oder aber der sexy "Nacht der Rosen"-Look mit heißen Cut-Outs  - Nadine Klein scheint in Sachen Mode wirklich alles im Gepäck zu haben und zaubert während der aktuellen Staffel immer wieder neue, total unterschiedliche Outfits hervor.
Wir können ihren Bachelorette-Koffer zwar nicht selber öffnen und uns durch ihre Looks stöbern, direkt bei ihr nachhaken konnten wir allerdings schon und die ein oder andere Fashion-Frage klären:

Du siehst ja immer toll aus. Wie lange brauchst du für deine Stylings? 
Privat brauche ich etwa eine Stunde inklusive Duschen und Haare waschen. Als Bachelorette ist das Styling vor allem für die Nacht der Rosen etwas aufwändiger. Da muss ich schon mehr Zeit einplanen.

Sie sehen aus wie Zwillinge

Selena Gomez mit Schwester Gracie im Partnerlook

Selena Gomez und Gracie Teefey
Selena Gomez nimmt ihre kleine Schwester mit zur "Frozen 2“ Premiere. Trotz Nervosität und Aufregung posiert Gracie wie ein Profi!
©Gala

Für "Die Bachelorette" landete einiges in Nadine Kleins Gepäck

Wenn du verreist, wieviel Gepäck hast du dabei?
Bei Kurztrips reicht ein Handgepäckkoffer, bei längeren Reisen muss ein großer mit. Meist trage ich aber sowieso nur die Hälfte der Sachen, die ich eingepackt habe! (Nadine lacht.)

Und wie sah es aus, als du deinen Koffer für die Sendung gepackt hast?

Da waren es sogar zwei Koffer, vollgestopft bis oben hin. Ich will eben für alle Eventualitäten gewappnet sein! 

Hast du all deine Outfits vorgeplant? Weißt du schon im Voraus, welches Kleid du zu welchem Date oder der Nacht der Rosen trägst? 
Ich werde viel von einer Stylistin beraten. Ich möchte mir immerhin primär um andere Dinge Gedanken machen als um mein Styling. Aber man guckt zusammen, was in den nächsten Tagen ansteht und überlegt, was könnte da passen und worin fühle ich mich wohl.​​​​​​

Auf was achtest du bei der Nacht der Rosen besonders? Muss dein Kleid irgendwelchen Kriterien entsprechen? 
Am liebsten mag ich für diesen Anlass die langen Kleider - aus fließenden Stoffen, ohne viel Bling-Bling oder Spitze oder Glitzer. Wenn es dann noch ausgefallene Details wie Cut-Outs, Beinschlitze oder einen asymmetrischen Schnitt hat, ist es total meins.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche