VG-Wort Pixel

Der Bachelor Schreibt RTL den Ladies einen Style vor?

Ein Haufen Pailletten, knallige Pinktöne, viel Bein - in der Nacht der Rosen stylen sich die Kandidatinnen so richtig auf.
Ein Haufen Pailletten, knallige Pinktöne, viel Bein - in der Nacht der Rosen stylen sich die Kandidatinnen so richtig auf.
© MG RTL D
Oft wird dem "Bachelor" unterstellt, dass alles fake sei und doch eh alles vorgeschrieben wird. Doch wie steht es um die Kleider der Kandidatinnen? Müssen sie sich hier auch an Regeln halten?

Ganz besonders in der Nacht der Rosen schmeißen sich die "Bachelor"-Kandidatinnen so richtig in Schale. Perlen, Leo-Muster, knallige Farben - die Ladies zaubern die extravagantesten Looks aus ihren Koffern. Aber wie haben sie diese eigentlich gepackt? Hat RTL ihnen im Voraus eine Liste geschickt, an die sich halten müssen?
Wir haben Liz Kaeber, die Gewinnerin aus der fünften Staffel, getroffen und konnten einmal ganz genau nachboren. 

Liz Kaeber erobert beim Bachelor 2015 das Herz von Oliver Sanne. Lange hält die Beziehung allerdings nicht. Heute ist sie glücklich mit ihrem langjährigen Freund Nic Maerker verheiratet.
Liz Kaeber erobert beim Bachelor 2015 das Herz von Oliver Sanne. Lange hält die Beziehung allerdings nicht. Heute ist sie glücklich mit ihrem langjährigen Freund Nic Maerker verheiratet.
© Getty Images

Der Bachelor: Das muss mitgenommen werden!

"Bevor es zum Bachelor geht, wird einem gesagt, dass es acht Nächte der Rosen gibt und man dafür bitte acht sowie ein finales Outfit einpacken soll", erklärt Liz uns. "Also packt man natürlich schon nach System. Aber man kennt das ja: Im Endeffekt landet viel mehr im Koffer als geplant", erinnert sie sich lachend zurück.

Bei diesem einen Tipp vom Sender bleibt es dann aber auch. Weitere Vorschriften gibt es laut der Blondine keine. Jede Kandidatin kann frei entscheiden, mit welchen Kleidern sie in der Villa aufschlägt. Nur kleinkarierte oder kleingemusterte Stoffe sollten gemieden werden, da diese zu unruhig vor der Kamera wirken und für unschönes Flackern sorgen könnten-.Und wie sieht es mit der Rocklänge aus? Viele der Frauen zeigen schließlich viel Bein. „Ach, je kürzer, desto besser", lacht Liz Kaeber. "Für den Sender ist es sicherlich von Vorteil, wenn die Mädels so wenig wie möglich anhaben. Das wird aber auch nicht vorgeschrieben.“

Es bleibt also spannend, welche Styles noch so aus den Koffern der Frauen gezogen werden.

ter Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken