VG-Wort Pixel

Denim geht immer Fünf Gründe, warum Jeans so cool ist

Nicky Hilton
Nicky Hilton
© Splashnews.com
In diesem Herbst ist Denim besonders angesagt. Fünf gute Gründe, warum die Jeans so beliebt ist

Für diesen Herbst haben die großen Designer den Denim-Stoff zum It-Piece erkoren. Selbst das Modehaus Chanel zeigt Jeans.

Ein guter Grund sich das blaue Stöffchen genauer anzuschauen, das nicht nur Julia Roberts, Nicky Hilton, Heidi Klum oder Gigi Hadid lieben.
Hier kommen fünf gute Gründe für die Jeans-Hose:

1. Jeans ist ein Klassiker

Seit den 80er Jahren ist die Jeans ein fester Teil der Mode. Sie hat sich in den Jahrzehnten kontinuierlich neu erfunden und wieder entdeckt. Bestes Beispiel: Die "Destroyed Jeans" war vor gut 30 Jahren genauso angesagt wie heute.

2. Jeans ist wandelbar

Der Denim-Stoff ist sehr zuverlässig und lässt sich fast überall tragen. Mit Sneakers bleibt sie sportlich. Dafür kann sie einfarbig und mit High Heels sogar sexy und durchaus elegant wirken.

3. Jeansformen für jede Figur

Sie ist und bleibt ein Figurschmeichler, wenn man die perfekte Form für sich gefunden hat. Dank Skinny, Boyfriend, Flared oder Straight-Style, findet man die Jeansform, in der man sich am wohlsten fühlt. Wenn die Hose einen Stretchanteil hat, darf es auch gerne eine Nummer kleiner sein.

4. Jeans im Trend

Aktuell gibt es viele Jeans-Versionen, die angesagt sind. Culottes in Jeans, Latzhosen, Mom-Jeans, usw.
Wer es lieber etwas ruhiger mag, der muss auf den Trend nicht verzichten. Die klassische Straight-Jeans unten am Hosensaum ein paar mal aufkrempeln, dazu flache Sneakers oder Loafers und los geht's.

5. Jeans forever

Es gibt sie, diese Lieblingsjeans, die man am liebsten jeden Tag tragen will. Aber auch die schönste Hose hat irgendwann mal ihr Ende. Sich davon zu trennen fällt dann besonders schwer.
Es gibt eine Möglichkeit, die gemeinsame Zeit etwas zu verlängern. Einfach die beiden Hosenbeine auf gleicher Länge kürzen und fertig ist die kurze Jeans für den nächsten Sommer. Dann ist es sogar von Vorteil, dass sie nicht mehr hauteng, sondern etwas lässiger am Körper sitzt.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken